Hieronymus-Preis

Um herausragende Arbeiten junger Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zu würdigen, verleiht die Theologische Fakultät Trier alle drei Jahre den nach dem Patron der Hochschule benannten Hieronymus-Preis.

Hieronymus (347-420), der große Bibelgelehrte und Bibel­übersetzer, hat bekanntlich einen Teil seiner wissenschaftlichen Ausbildung und geistlichen Bildung hier in der Augusta Treverorum erhalten. Die Theologische Fakultät Trier führt auch sein Bild in ihrem Siegel.

Der mit 1000 Euro dotierte Hieronymus-Preis wird für eine herausragende Doktorarbeit vergeben.

Gestiftet wird der Preis vom Verein zur Förderung der Theologischen Fakultät Trier.

 

Die Preisträger des Hieronymus-Preises

 

2005

Kotulla Andreas

Nach Lourdes! Popularisierung und Rezeption des Lourdes-Kultes und der Wallfahrt nach Lourdes im Katholizismus des Deutschen Kaiserreichs (1871-1914), Diss. Trier 2005

Fach: Kirchengeschichte

Betreuer und Erstgutachter: Prof. Dr. Bernhard Schneider
Zweitgutachter:                   Prof. Dr. Andreas Heinz

2008

Röbel Marc

Staunen und Ehrfurcht bei Peter Wust, Diss. Trier 2007

Fach: Philosophie II

Betreuer und Erstgutachter: Prof. Dr. Dr. Werner Schüßler
Zweitgutachter:                   Prof. Dr. Rudolf Voderholzer

Schmitz-Stuhlträger Kerstin

Das Recht auf christliche Erziehung im Kontext der Katholischen Schule. Eine kanonistische Untersuchung unter Berücksichtigung der weltlichen Rechtslage, Diss. Trier 2008

Fach: Kirchenrecht

Betreuer und Erstgutachter: Prof. Dr. Peter Krämer
Zweitgutachter:                   Prof. Dr. Joachim Theis

2011

Kremer Thomas

Mundus primus. Die Geschichte der Welt und des Menschen von Adam bis Noach im Genesiskommentar Ephräms des Syrers, Diss. Trier 2009

Fach: Biblische Einleitung und Biblische Theologie

Betreuer und Erstgutachter: Prof. Dr. Reinhold Bohlen
Zweitgutachter:                   Prof. Dr. Peter Bruns

2014

Görgen Christine

Pathodizee statt Theodizee? Mensch, Gott und Leid im Denken Viktor E. Frankls, Diss. Trier 2011

Fach: Philosophie II

Betreuer und Erstgutachter: Prof. Dr. Dr. Werner Schüßler
Zweitgutachter:                   Prof. em. Dr. Heribert Wahl

 

2018

Packiam Boniface

Learning-Faith Through the Celebration of the Pilgrim Feasts in Deuteronomy: A Paradigm for the Church in India?

Fach: Biblische Einleitung und Biblische Hilfswissenschaften

Betreuer und Erstgutachter: Prof. Dr. Reinhold Bohlen
Zweitgutachter:                   Prof. Dr. Hans-Georg Gradl