Prof. Dr. Dr. Werner Schüßler

Wissenschaftliche Publikationen

Gliederung:

Stand: 29.06.2020

1. Buchveröffentlichungen
2. Aufsätze, Beiträge, Rezensionen u.a.
3. Übersetzungen
4. Internet-Publikationen
5. Reihenherausgabe
   5.1 Internationales Jahrbuch für die
   Tillich-Forschung
   5.2 Tillich Research
   5.3 Tillich-Studien
   5.4 Tillich-Studien. Abt. Beihefte
   5.5 Edition Peter Wust
   5.6 Edition Peter Wust. Abt. Beihefte
   5.7 Herausforderung Theodizee:
   Transdisziplinäre Studien
6. Redaktion/Schriftleitung
7. Rundfunkbeiträge
1. Buchveröffentlichungen 
2020 
 

Paul Tillich, Dynamik des Glaubens / Dynamics of Faith (= De Gruyter Texte). Neu übersetzt, eingeleitet und mit einem Kommentar versehen von Werner Schüßler, Berlin/Boston 2020, 201 S.

 

Nancy L. Eiesland: Der behinderte Gott. Anstöße zu einer Befreiungstheologie der Behinderung. Übersetzt und eingeleitet von Werner Schüßler, Würzburg: Echter Verlag 2. Aufl. 2020, 176 S.

 

Peter Wust: Ungewißheit und Wagnis, neu hrsg. im Auftrag der Peter-Wust-Gesellschaft zus. mit F. Werner Veauthier. Einleitung und Anmerkungen von Werner Schüßler (= Edition Peter Wust. Schriftenreihe der Peter-Wust-Gesellschaft, hrsg. von Herbert Hoffmann und Werner Schüßler, Bd. 1), Berlin: LIT 5. Aufl. 2020, 222 S.

2018 
 

The Courage to Be, hrsg. zus. mit Christian Danz, Marc Dumas und Bryan Wagoner (= International Yearbook for Tillich Research/ Internationales Jahrbuch für die Tillich-Forschung / Annales internationales de recherches sur Tillich, Vol. 13/2018), Berlin/Boston: De Gruyter 2018, 332 S.

Kami ni tsuite ikani katari uruka [Wie lässt sich über Gott sprechen]. Japanische Übersetzung von Sadamichi Ashina, Tokyo: Nihon kirisuto kyodan shuppankyoku [The United Church of Christ in Japan] 2018, 488 S.

Das Dämonische. Kontextuelle Studien zu einer Schlüsselkategorie Paul Tillichs, hrsg. zus. mit Christian Danz (= Tillich Research/ Tillich-Forschungen / Recherches sur Tillich, edited by Christian Danz [Wien], Marc Dumas [Sherbrooke, CAN], Werner Schüßler [Trier], Mary Ann Stenger [Louisville, KY, USA], Erdmann Sturm [Münster], Vol. 15), Berlin/Boston: De Gruyter 2018, VIII u. 335 S.

Eros oder Agape? Die Frage nach der Liebe, zus. mit Renate Brandscheidt, Marc Röbel und Mirijam Schaeidt, Würzburg: Echter Verlag 2018, 159 S.

Nancy L. Eiesland: Der behinderte Gott. Anstöße zu einer Befreiungstheologie der Behinderung. [Aus dem Amerikanischen] Übersetzt und eingeleitet von Werner Schüßler, Würzburg: Echter Verlag 2018, 176 S.
2017 
 Paul Tillich im Exil, hrsg. zus. mit Christian Danz (= Tillich Research / Tillich-Forschungen / Recherches sur Tillich, edited by Christian Danz, Marc Dumas, Werner Schüßler, Mary Ann Stenger, Erdmann Sturm, Vol. 12), Berlin/Boston: Walter de Gruyter 2017, XI u. 418 S.
 The Method of Correlation, hrsg. zus. mit Christian Danz, Marc Dumas, Mary Ann Stenger und Erdmann Sturm (= International Yearbook for Tillich Research / Internationales Jahrbuch für die Tillich-Forschung / Annales internationales de recherches sur Tillich, Vol. 12/2017), Berlin/Boston: De Gruyter 2017, ca. 234 S.
2016 


 
Faith in Post-modernity, hrsg. zus. mit Christian Danz, Marc Dumas, Mary Ann Stenger und Erdmann Sturm (= International Yearbook for Tillich Research / Internationales Jahrbuch für die Tillich-Forschung / Annales internationales de recherches sur Tillich, Vol. 11/2016), Berlin/Boston: De Gruyter 2016, 232 S.
LIEBE – mehr als ein Gefühl. Philosophie – Theologie – Einzelwissenschaften, hrsg. zus. mit Marc Röbel, Paderborn: Schöningh 2016, 442 S.
Glaube und Zweifel. Das Dilemma des Menschseins, zus. mit Hans-Georg Gradl, Mirijam Schaeidt und Johannes Schelhas, Würzburg: Echter 2016, 156 S.
2015 





 
Der Mensch als Ausgangspunkt der Philosophie. Einführung in die Hauptwerke Peter Wusts, zus. mit Marc Röbel und Wolfgang Meiers (= Edition Peter Wust. Schriftenreihe der Peter-Wust-Gesellschaft. Abt. Beihefte, hrsg. von Herbert Hoffmann und Werner Schüßler, Bd. 3), Berlin: LIT 2015, 136 S.
Yasupasu Nyumon [Jaspers zur Einführung]. Japanische Übersetzung von Satoshi Okada, Tokyo: Getsuyosha 2015, 228 S.
Ethics and Eschatology, hrsg. zus. mit Christian Danz, Marc Dumas, Mary Ann Stenger und Erdmann Sturm (= International Yearbook for Tillich Research / Internationales Jahrbuch für die Tillich-Forschung / Annales internationales de recherches sur Tillich, Vol. 10/2015), Berlin/Boston: De Gruyter 2015, 356 S.
Paul Tillich: Leben – Werk – Wirkung, zus. mit Erdmann Sturm, Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2. Aufl. 2015, 278 S.
„Was uns unbedingt angeht“. Studien zur Theologie und Philosophie Paul Tillichs (= Tillich-Studien, hrsg. von Werner Schüßler und Erdmann Sturm, Bd. 1), Berlin: LIT Verlag 4. erweiterte Aufl. 2015, 438 S.
Hiob. Gott – Mensch – Leid, zus. mit Renate Brandscheidt, Christine Görgen und Mirijam Schaeidt, Würzburg: Echter 2015, 156 S.
Die Macht des Mythos. Das Mythosverständnis Paul Tillichs im Kontext, hrsg. zus. mit Christian Danz (=Tillich Research / Tillich-Forschungen / Recherches sur Tillich, edited by Christian Danz, Marc Dumas, Werner Schüßler, Mary Ann Stenger, Erdmann Sturm, Vol. 5), Berlin/Boston: De Gruyter 2015, VIII u. 275 S.
2014 



 
Peter Wust: Ungewißheit und Wagnis, neu hrsg. im Auftrag der Peter-Wust-Gesellschaft zus. mit F. Werner Veauthier. Einleitung und Anmerkungen von Werner Schüßler (=Edition Peter Wust). Schriftenreihe der Peter-Wust-Gesellschaft, hrsg. von Herbert Hoffmann und Werner Schüßler, Bd. 1), Berlin: LIT 4. Aufl. 2014, 222 S.
Peter Wust: Der Mensch und die Philosophie. Einführung in die Hauptfragen der Existenzphilosophie, neu hrsg. und mit einer Einleitung und Anmerkungen versehen (= Edition Peter Wust. Schriftenreihe der Peter-Wust-Gesellschaft, hrsg. von Herbert Hoffmann und Werner Schüßler, Bd. 6), Berlin 2014, 152 S.
Justice, Power, and Love, hrsg. zus. mit Christian Danz, Marc Dumas, Mary Ann Stenger und Erdmann Sturm (=  International Yearbook for Tillich Research /  Internationales Jahrbuch für die Tillich-Forschung / Annales internationales de recherches sur Tillich, Vol. 9/2014), Berlin/Boston: De Gruyter 2014, 226 S.
Das Gebet - "die Intimität der Transzendenz", zus. mit Johannes Brantl, Hans-Georg Gradl und Mirijam Schaeidt, Würzburg: Echter Verlag 2014, 152 S.
 
2013

 
Paul Tillich, Dogmática (Lecciones de Dresde 1925-1927). Edición e introducción de Werner Schüßler y Erdmann Sturm. Traducción de Luciano Elizainicín. Revisión de la traducción de Pedro Fernández Castelao, Madrid: Editorial Trotta 2013, 419 S.
Interpretation of History, hrsg. zus. mit Christian Danz, Marc Dumas, Mary Ann Stenger und Erdmann Sturm (= International Yearbook for Tillich Research / Internationales Jahrbuch für die Tillich-Forschung / Annales internationales de recherches sur Tillich, Vol. 8/2013), Berlin/Boston: De Gruyter 2013, 222 S.
HIOB – transdisziplinär. Seine Bedeutung in Theologie und Philosophie, Kunst und Literatur, Lebenspraxis und Spiritualität (= Herausforderung Theodizee: Transdisziplinäre Studien, hrsg. von Werner Schüßler und Hans-Gerd Janßen, Bd. 3), hrsg. zus. mit Marc Röbel, Berlin: LIT 2013, 353 S.
„Die Unruhe des Menschenherzens.“ Einblicke in das Werk Peter Wusts, hrsg. zus. mit Marc Röbel (= Edition Peter Wust. Schriftenreihe der Peter-Wust-Gesellschaft, hrsg. von H. Hoffmann u. W. Schüßler, Bd. 5), Berlin: LIT 2013, 173 S.
2012 
 Herausforderung „Mensch“. Philosophische, theologische und medizinethische Aspekte, zus. mit Renate Brandscheidt, Johannes Brantl und Maria Overdick-Gulden, Paderborn: Schöningh 2012, 192 S.
Theology and Natural Science, hrsg. zus. mit Christian Danz, Marc Dumas, Mary Ann Stenger und Erdmann Sturm (= International Yearbook for Tillich Research / Internationales Jahrbuch für die Tillich-Forschung / Annales internationales de recherches sur Tillich, Vol. 7/2012), Berlin/New York: Walter de Gruyter 2012, VI u. 318 S.
2011 
 
Paul Tillich – Interpret des Lebens. Chinesische Übersetzung von Junjie Yang, Kaifeng (China): Henan University Press 2011, 244 S.
Paul Tillichs Theologie der Kultur. Aspekte – Probleme – Perspektiven, hrsg. zus. mit Christian Danz (= Tillich Research/ Tillich-Forschungen / Recherches sur Tillich, edited by Christian Danz [Wien], Marc Dumas [Sherbrooke, CAN], Werner Schüßler [Trier], Mary Ann Stenger [Louisville, KY, USA], Erdmann Sturm [Münster], Vol. 1), Berlin/New York: Walter de Gruyter 2011, 505 S.
Jesus of Nazareth and the New Being in History, hrsg. zus. mit Christian Danz, Marc Dumas, Mary Ann Stenger und Erdmann Sturm (= International Yearbook for Tillich Research / Internationales Jahrbuch für die Tillich-Forschung / Annales internationales de recherches sur Tillich, Vol. 6/2011), Berlin/New York: Walter de Gruyter 2011, 456 S.
Gott und die Frage nach dem Bösen. Philosophische Spurensuche: Augustin - Scheler - Jaspers - Jonas - Tillich - Frankl (= Herausforderung Theodizee: Transdisziplinäre Studien, hrsg. von Werner Schüßler u. Hans-Gerd Janßen, Bd. 1) zus. mit Christine Görgen, Berlin 2011, 165 S.
Karl Jaspers. Grundbegriffe seines Denkens, hrsg. zus. mit Hamid Reza Yousefi, Reinhard Schulz und Ulrich Diehl, Reinbek: Lau-Verlag 2011, 397 S.
2010 
 Peter Wust: Ein Abschiedswort. Mit einem Nachwort zu Leben und Werk des Philosophen von Werner Schüßler, neu hrsg. im Auftrag der Peter-Wust-Gesellschaft von Herbert Hoffmann und Werner Schüßler, 3. Aufl. Berlin 2010, 36 S.
Religionstheologie und interreligiöser Dialog (=Internationales Jahrbuch für die Tillich-Forschung, Bd. 5), hrsg. von Christian Danz, Werner Schüßler und Erdmann Sturm, Wien/Berlin: LIT 2010, 235 S.
2009 
 „Was uns unbedingt angeht“. Studien zur Theologie und Philosophie Paul Tillichs (=Tillich-Studien, hrsg. von Werner Schüßler und Erdmann Sturm, Bd. 1), Berlin: LIT Verlag 3. erweiterte und veränderte Aufl. 2009, 362 S.
Peter Wust: Ungewißheit und Wagnis, neu hrsg. im Auftrag der Peter-Wust-Gesellschaft zus. mit F. Werner Veauthier. Einleitung und Anmerkungen von Werner Schüßler (= Edition Peter Wust. Schriftenreihe der Peter-Wust-Gesellschaft, hrsg. von Herbert Hoffmann und Werner Schüßler, Bd. 1), Berlin: LIT 3. Aufl. 2009, 222 S.
Religion und Politik (=Internationales Jahrbuch für die Tillich-Forschung, Bd. 4), hrsg. von Christian Danz, Werner Schüßler und Erdmann Sturm, Wien/Berlin: LIT 2009, 218 S.
2008 
 Jaspers. Chinesische Übersetzung von Lu Lu, Beijing [Peking]: China Renmin University Press 2008, 215 S.
Paul Tillich, Ausgewählte Texte, hrsg. zus. mit Christian Danz und Erdmann Sturm (=de Gruyter Texte), Berlin: Walter de Gruyter 2008, 492 S.
Religion-Kultur-Gesellschaft. Der frühe Tillich im Spiegel neuer Texte (1919-1920), hrsg. zus. mit Christian Danz (=Tillich Studien, hrsg. von W. Schüßler u. E. Sturm, Bd. 20), Wien: LIT 2008, 342 S.
„Geborgen in der Ungeborgenheit.“ Einführung in Leben und Werk des Philosophen Peter Wust (1884-1940) (=Edition Peter Wust. Schriftenreihe der Peter-Wust-Gesellschaft. Abt. Beihefte, hrsg. von Herbert Hoffmann und Werner Schüßler, Bd. 2), Münster: LIT 2008, 90 S.
Wie läßt sich über Gott sprechen? Von der negativen Theologie Plotins bis zum religiösen Sprachspiel Wittgensteins, Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2008, 341 S.
Peter Wust: Ein Abschiedswort. Mit einem Nachwort zu Leben und Werk des Philosophen von Werner Schüßler, neu hrsg. im Auftrag der Peter-Wust-Gesellschaft von Herbert Hoffmann und Werner Schüßler (=Edition Peter Wust. Schriftenreihe der Peter-Wust-Gesellschaft. Abteilung Beihefte, hrsg. von Herbert Hoffmann und Werner Schüßler, Bd. 1), Münster: LIT 2. Aufl. 2008, 35 S.
Tillich und Nietzsche (=Internationales Jahrbuch für die Tillich-Forschung, Bd.3), hrsg. zus. mit Christian Danz und Erdmann Sturm, Wien/Berlin: LIT 2008, 225 S.
2007 
 Peter Wust: Ein Abschiedswort. Mit einem Nachwort zu Leben und Werk des Philosophen von Werner Schüßler, neu hrsg. im Auftrag der Peter-Wust-Gesellschaft von Herbert Hoffmann und Werner Schüßler (=Edition Peter Wust. Schriftenreihe der Peter-Wust-Gesellschaft. Abteilung Beihefte, hrsg. von Herbert Hoffmann und Werner Schüßler, Bd. 1), Münster: LIT 2007, 35 S.
Paul Tillich: Leben-Werk-Wirkung, zus. mit Erdmann Sturm, Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2007, 278 S.
Peter Wust: Ungewißheit und Wagnis, neu hrsg. im Auftrag der Peter-Wust-Gesellschaft zus. mit F. Werner Veauthier. Einleitung und Anmerkungen von Werner Schüßler (= Edition Peter Wust. Schriftenreihe der Peter-Wust-Gesellschaft, hrsg. von Herbert Hoffmann und Werner Schüßler, Bd. 1), Berlin: LIT 2. Aufl. 2007, 222 S.
Das Symbol als Sprache der Religion (=Internationales Jahrbuch für die Tillich-Forschung, Bd. 2), hrsg. zus. mit Christian Danz und Erdmann Sturm, Wien: LIT 2007, 256 S.
2005 
 Wie viel Vernunft braucht der Glaube? (= Internationales Jahrbuch für die Tillich-Forschung, Bd. 1), hrsg. zus. mit Christian Danz und Erdmann Sturm, Münster: LIT 2005, 212 S.
Paul Tillich: Dogmatik-Vorlesung. Dresden 1925-1927, hrsg. zus. mit Erdmann Sturm (= Ergänzungs- und Nachlaßbände zu den Gesammelten Werken von Paul Tillich, Bd. 14), Berlin / New York: Walter de Gruyter 2005, XLIV u. 456 S.
Macht und Gewalt. Annäherungen im Horizont des Denkens von Paul Tillich (= Tillich-Studien. Abteilung Beihefte, hrsg. von Werner Schüßler und Erdmann Sturm, Bd. 5), hrsg. zus. mit Erdmann Sturm, Münster: LIT 2005, 124 S.
2004 
 „Was uns unbedingt angeht.“ Studien zur Theologie und Philosophie Paul Tillichs (= Tillich-Studien, hrsg. von Werner Schüßler und Erdmann Sturm, Bd. 1), Münster: LIT Verlag 2. erweiterte Auflage 2004, 299 S.
Das Gebet als Grundakt des Glaubens. Philosophisch-theologische Überlegungen zum Gebetsverständnis Paul Tillichs, hrsg. zus. mit A. James Reimer (= Tillich-Studien. Abteilung Beihefte, hrsg. von Werner Schüßler und Erdmann Sturm, Bd. 2), Münster: LIT 2004, 164 S.
Paul Tillich: Kunst und Gesellschaft. Aus dem Englischen übersetzt, herausgegeben und mit einem Nachwort über die Bedeutung der Kunst für das Denken Paul Tillichs (= Tillich-Studien. Abteilung Beihefte, hrsg. von Werner Schüßler und Erdmann Sturm, Bd. 1), Münster 2004, 103 S.
2003 
 Jaspers. Vertaalt door Frank Bestebreurtje (= Kopstukken Filosofie), Rotterdam: Lemniscaat 2003, 160 S. (= niederländische Übersetzung von: Werner Schüßler, Karl Jaspers zur Einführung, Hamburg: Junius 1995, 167 S.)
2002 
 Peter Wust: Ungewißheit und Wagnis, neu hrsg. im Auftrag der Peter-Wust-Gesellschaft zus. mit F. Werner Veauthier. Einleitung und Anmerkungen von Werner Schüßler (= Edition Peter Wust. Schriftenreihe der Peter-Wust-Gesellschaft, hrsg. von Herbert Hoffmann und Werner Schüßler, Bd. 1), Münster: LIT 2002, 224 S.
Biographie de Paul Tillich, zus. mit Renate Albrecht, in: Paul Tillich, Dokuments biographiques. Traduction et introduction de Roland Galibois. Avec la collaboration de Marc Dumas (= Oeuvres de Paul Tillich. Sous la direction d’André Gounelle et de Jean Richard, Vol. 7), Paris: Les Éditions du Cerf; Genève: Éditions Labor et Fides; Québec: Les Presses de l’Université Laval 2002, 254 S., hier: S. 99-252. (= französische Übersetzung von: R. Albrecht / W. Schüßler, Paul Tillich – Sein Leben, Frankfurt/M.: Peter Lang 1993, 187 S.)
2000 
 Philosophische Anthropologie, hrsg. und eingel. (= Alber - Texte - Philosophie, hrsg. von Karl-Heinz Lembeck, Bd. 11), Freiburg: Alber 2000, 208 S.
Religionsphilosophie, hrsg. und eingel. (= Alber - Texte - Philosophie, hrsg. von Karl-Heinz Lembeck, Bd. 12), Freiburg: Alber 2000, 224 S.
1999 
 Was uns unbedingt angeht. Studien zur Theologie und Philosophie Paul Tillichs (= Tillich-Studien, hrsg. von Werner Schüßler und Erdmann Sturm, Bd. 1), Münster: LIT Verlag 1999, 271 S.
1997 
 Paul Tillich (= Beck’sche Reihe Denker 540, hrsg. von Otfried Höffe), München: C. H. Beck 1997, 131 S.
1995 
 Karl Jaspers zur Einführung, Hamburg: Junius 1995, 167 S.
1993 
 Paul Tillich: Sein Leben, zus. mit Renate Albrecht, Frankfurt am Main / Berlin / Bern / New York / Paris / Wien: Peter Lang 1993, 187 S.
Gottfried Wilhelm Leibniz: Neue Abhandlungen über den menschlichen Verstand. Vorrede und Buch I. Aus dem Französischen übersetzt und herausgegeben (= Universal-Bibliothek Nr. 1899), Stuttgart: Reclam 1993, 135 S.
1992 
 Leibniz’ Auffassung des menschlichen Verstandes (intellectus). Eine Untersuchung zum Standpunktwechsel zwischen système commun und système nouveau und dem Versuch ihrer Vermittlung (= Quellen und Studien zur Philosophie, hrsg. von Jürgen Mittelstraß, Günther Patzig, Wolfgang Wieland, Bd. 32), Berlin / New York: Walter de Gruyter 1992, XVIII, 256 S.
Transzendenz - Zu einem Grundwort der klassischen Metaphysik. Festschrift für Klaus Kremer, hrsg. zus. mit Ludger Honnefelder, Paderborn / München / Wien / Zürich: Schöningh 1992, 317 S.
1990 
 Schlüssel zum Werk von Paul Tillich. Textgeschichte und Bibliographie sowie Register zu den Gesammelten Werken. Gesammelte Werke Band XIV. 2. neubearbeitete und erweiterte Auflage, hrsg. zus. mit Renate Albrecht, Berlin / New York: Walter de Gruyter 1990, 343 S.
1989 
 Jenseits von Religion und Nicht-Religion. Der Religionsbegriff im Werk Paul Tillich (= Athenäums Monographien - Theologie, Bd. 4), Frankfurt am Main: Athenäum 1989, 264 S.
1988 
 Au-delá de la religion et de la non-religion. Le concept de religion dans l'œuvre de Paul Tillich. Thèse présentée à l`Ecole des gradués de l`Université Laval pour l´obtention du grade de Philosophiae Doctor (Ph.D.). Faculté de Théologie, Université Laval, Québec (Canada), Janvier 1988, XVII, 307 S., Mikrofilm.
1986 
 Der philosophische Gottesgedanke im Frühwerk Paul Tillichs (1910-1933). Darstellung und Interpretation seiner Gedanken und Quellen (= Epistemata - Würzburger wissenschaftliche Schriften, Reihe Philosophie, Bd. 22), Würzburg: Königshausen + Neumann 1986, XX, 260 S.
Paul Tillich: Sein Werk, hrsg. zus. mit Renate Albrecht, Düsseldorf: Patmos 1986, 224 S.
Paul Tillich: Dogmatik. Marburger Vorlesung von 1925, herausgegeben, eingeleitet und mit Anmerkungen und Registern versehen, Düsseldorf: Patmos 1986, 397 S. - [ In französischer Übersetzung erschienen als Bd. 5 der Oeuvres de Paul Tillich, sous la direction d’André Gounelle et de Jean Richard: Paul Tillich, Dogmatique. Cours donné à Marbourg en 1925, Traduction de Paul Asselin et de Lucien Pelletier, Introduction de Jean Richard, Paris: Les Éditions du Cerf 1997; Genève: Éditions Labor et Fides 1997; Québec: Les Presses de l’Université Laval 1997, 437 S.]
2. Aufsätze, Beiträge, Lexikon-Artikel,
Rezensionen, Bibliographien u.ä.
 
2020 
 

Paul Tillich – Interpreter of Life. The Importance of His Philosophico-Theological Thinking today, in: NTT Journal for Theology and the Study of Religion 74/2 (2020) 105-121.

 

[Rezension zu:] Jan Assmann: Achsenzeit. Eine Archäologie der Moderne, München: C. H. Beck 2018, in: Trierer Theologische Zeitschrift 129/2 (2020) 175-176.

 

„Deum et animam scire cupio.“ Karl Jaspers und das Problem einer natürlichen Theologie, in: Boško Pešić / Pavao Žitko (eds.), Existence and the One, Buenos Aires: teseo 2020, 243-278.

 

[Rezension zu:] Martin Blay / Thomas Schärtl / Christian Schröer / Christian Tapp (Hg.): „Stets zu Diensten?“ Welche Philosophie braucht die Theologie heute? (= Studien zur systematischen Theologie, Ethik und Philosophie, Bd. 14), Münster: Aschendorff 2019, in: Theologische Literaturzeitung 145/3 (2020) Sp. 243-245.

 

„Alles wirkliche Leben ist Begegnung.“ Martin Bubers Philosophie des Dialogs als Antwort auf die Beziehungslosigkeit des modernen Menschen“, in: Trierer Theologische Zeitschrift 129/1 (2020) 70-81.

 

„Der behinderte Gott.“ Zu Nancy L. Eieslands „Befreiungstheologie der Behinderung“, in: Deutsches Pfarrerblatt 120/1 (2020) 27-33.

2019 
 

Vernunft – Paul Tillichs Plädoyer für deren Einheit, in: Archiv für Begriffsgeschichte 60/61 (2018/2019) 301-319.

[Rezension zu:] Wilhelm Schmidt-Biggemann, GOTT, versuchsweise. Eine philosophische Theo-Logie, Freiburg: Herder 2018, in: Theologische Revue 115/6 (2019) 493-494.

Neue Tillich-Literatur, in: DIALOG. Mitteilungsblatt der Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft. Neue Folge 68/69 (2019) 25-31.
Ein missverstandener Bestseller. Kritische Anmerkungen zu Tillichs Schrift "Der Mut zum Sein", in: DIALOG. Mitteilungsblatt der Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft. Neue Folge 68/69 (2019) 18-23.

Christliches Bewusstsein und philosophische Diskurs. Zu ihrem Verhältnis am Beispiel der Theodizeefrage, in: Trierer Theologische Zeitschrift 128/2 (2019) 131-151.

A Misunderstood Bestseller. Critical Remarks on Tillich’s Book „The Courage to Be“, in: Bulletin of the North American Paul Tillich Society, vol. XLV, No. 4 (Fall 2019) 8-13.

„‘Une révolution absolue est impossible.’ Élements catholiques dans la pensée de Paul Tillich, in: Raymond Asmar / Christian Danz / Martin Leiner / Matthew Lon Weaver (Hg.), Reformation und Revolution in der Wahrnehmung Paul Tillichs / Réformation et revolution dans la perception de Paul Tillich / Paul Tillich’s perceptions into reformation and revolution (= Tillich Research, ed. by Christian Danz / Marc Dumas / Verna Ehret / Werner Schüßler, vol. 18), Berlin/Boston 2019, 235-244.

„The Risk to Faith“: How Authentic Are Tillich’s First English Prints?, in: Bulletin of the North American Paul Tillich Society, vol. XLV, No. 2 (2019) 6-8.

2018 
 „Der behinderte Gott.“ Zu Nancy L. Eieslands „Befreiungstheologie der Behinderung“, in: Downloads (https://www.zedis-ev-hochschule-hh.de/downloads/index.html). Zentrum für Disability Studies und Teilhabeforschung (ZeDiSplus): Das rauhe Haus. Evangelische Hochschule für Soziale Arbeit & Diakonie:
https://www.zedis-ev-hochschule-hh.de/files/schuessler040718.pdf
 

[Rezension zu:] Karl Jaspers, Der philosophische Glaube angesichts der Offenbarung, hrsg. von Bernd Weidmann (= Karl Jaspers Gesamtausgabe. Hrsg. im Auftrag der Heidelberger Akademie der Wissenschaften und der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen von Thomas Fuchs, Jens Halbwassen und Reinhard Schulz. In Verbindung mit Anton Hügli, Kurt Salamun und Hans Saner. Abteilung I: Werke, Band 13), Basel: Schwabe 2016, in: Theologische Revue 114/5 (2018) 407-409.

„The risk to faith.“ Wie authentisch sind Tillichs englische Erstdrucke, in: DIALOG. Mitteilungsblatt der Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft. Neue Folge 66/67 (2018) 6-9.

Neue Tillich-Literatur, in: DIALOG. Mitteilungsblatt der Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft. Neue Folge 66/67 (2018) 15-21.

„Der behinderte Gott.“ Zu einem neuen Leitbild von Ganzheit, in: Stimmen der Zeit 143/12 (2018) 889-898.

„Begegnung mit Paul Tillich“ (Paul Tillich Multimedia Lernplattform: Ein Projekt der Julius-Maximilians-Universität Würzburg in Kooperation mit der Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft): Prof. Dr. Dr. Werner Schüßler erzählt über seinen Erstkontakt mit Paul Tillich als Thema seiner Dissertation und berichtet von der Verknüpfung seiner Biographie und dem Leben und den Werken Paul Tillichs: https://paultillich.de/2018/11/10/begegnung-2/

[Japan. Übers:] Chiffer als Sprache der Transzendenz. Ist Karl Jaspers ein „Negativer Theologie“?, in: Kami ni tsuite ikani katari uruka [Wie lässt sich über Gott sprechen]. Japanische Übersetzung von Sadamichi Ashina, Tokyo: Nihon kirisuto kyodan shuppankyoku [The United Church of Christ in Japan] 2018, 327-356.

[Japan. Übers:] Das Symbol als Sprache der Religion. Paul Tillichs Programm einer „Deliteralisierung“ religiöser Sprache, in: Kami ni tsuite ikani katari uruka [Wie lässt sich über Gott sprechen]. Japanische Übersetzung von Sadamichi Ashina, Tokyo: Nihon kirisuto kyodan shuppankyoku [The United Church of Christ in Japan] 2018, 235-260.

Tillich Bibliography, in: C. Danz / M. Dumas / W. Schüßler / B. Wagoner (Hrsg.), The Courage to Be (= International Yearbook for Tillich Research / Internationales Jahrbuch für die Tillich-Forschung / Annales internationales de recherches sur Tillich, Vol. 13/2018), Berlin/Boston: De Gruyter 2018, 323-330.

Ist das Letztgültige wirklich „ein Gegenstand neben anderen“? Zum Problem der Authentizität von Tillich-Texten, in: C. Danz / M. Dumas / W. Schüßler / B. Wagoner (Hrsg.), The Courage to Be (= International Yearbook for Tillich Research / Internationales Jahrbuch für die Tillich-Forschung / Annales internationales de recherches sur Tillich, Vol. 13/2018), Berlin/Boston: De Gruyter 2018, 245-257.

Paul Tillichs Schrift „The Courage to Be“ – ein missverstandener Bestseller. Eine kritische Analyse der Begriffe „Theismus“, „absoluter Glaube“ und „Gott über Gott“, in: C. Danz / M. Dumas / W. Schüßler / B. Wagoner (Hrsg.), The Courage to Be (= International Yearbook for Tillich Research / Internationales Jahrbuch für die Tillich-Forschung / Annales internationales de recherches sur Tillich, Vol. 13/2018), Berlin/Boston: De Gruyter 2018, 109-131.

„Wer sich von seinen Teufeln trennt, verliert auch seine Engel.“ Das Dämonische als Prinzip des Schöpferischen und Zerstörerischen bei Paul Tillich und Rollo May, zus. mit Christina Saal, in: Christian Danz / Werner Schüßler (Hg.), Das Dämonische. Kontextuelle Studien zu einer Schlüsselkategorie Paul Tillichs (= Tillich Research / Tillich-Forschungen / Recherches sur Tillich, edited by Christian Danz, Marc Dumas, Werner Schüßler, Mary Ann Stenger u. Erdmann Sturm, Vol. 15), Berlin/Boston: De Gruyter 2018, 247-264.

Die Wirklichkeit des Dämonischen. Eine Einführung, zus. mit Christian Danz, in: Christian Danz / Werner Schüßler (Hg.), Das Dämonische. Kontextuelle Studien zu einer Schlüsselkategorie Paul Tillichs (= Tillich Research / Tillich-Forschungen / Recherches sur Tillich, edited by Christian Danz, Marc Dumas, Werner Schüßler, Mary Ann Stenger u. Erdmann Sturm, Vol. 15), Berlin/Boston: De Gruyter 2018, 1-10.

[Rezension zu:] Christian Seidel, Selbst bestimmen. Eine philosophische Untersuchung personaler Autonomie, Berlin u.a.: De Gruyter 2016, in: Theologische Literaturzeitung 143/7-8 (2018) Sp 814-816.

Philosophischer Eros und christliche Agape. Ein unversöhnlicher Gegensatz?, in: Renate Brandscheidt / Marc Röbel / Mirijam Schaeidt / Werner Schüßler, Eros oder Agape? Die Frage nach der Liebe, Würzburg: Echter Verlag 2018, 55-80.

Glaube und Zweifel, in: Trierer Theologische Zeitschrift 127/3 (2018) 226-235.

„I am an American.“ Paul Tillich und die amerikanische Theologie und Philosophie, in: Jahrbuch für Religionsphilosophie, hrsg. von Markus Enders und Holger Zabarowski, Bd. 16/2017, Freiburg/München 2018, 248-283.

[Rezension zu:] Christian Link, Theodizee. Eine theologische Herausforderung, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2016, in: Theologische Revue 114/1 (2018) 48-49.

"Der behinderte Gott." Zur gleichnamigen Schrift von Nancy L. Eiesland, in: Trierer Theologische Zeitschrift 127/1 (2018) 83-96.
Einleitung des Übersetzers, in: Nancy L. Eiesland, Der behinderte Gott. Anstöße zu einer Befreiungstheologie der Behinderung. Übersetzt und eingeleitet von Werner Schüßler, Würzburg 2018, 9-20.
2017 













 
Neue Tillich-Literatur, in: DIALOG. Mitteilungsblatt der Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft. Neue Folge 64/65 (2017) 22-31.
[Rezension zu:] Jean Vanier, Von Liebe, Hoffnung und den letzten Dingen. Erinnerungen vom Gründer der Arche. Deutsch von Ulrike Strerath-Bolz, Freiburg i.Br.: Herder 2017, in: Trierer Theologische Zeitschrift 126/4 (2017) 356.
Wandler zwischen den Welten. Katholische Elemente im Denken Paul Tillichs, in: Herder Korrespondenz. Monatsheft für Gesellschaft und Religion 71/11 (2017) 41-44.
Essay: Der behinderte Gott, in: Schattenblick – Artikel/381 (27.08.2017) 5 S: http://www.schattenblick.de/infopool/pannwitz/presse/ppa-0381.html
Tillich Bibliography, in: C. Danz / M. Dumas / W. Schüßler / M. A. Stenger / E. Sturm (Hrsg.), The Method of Correlation (= International Yearbook for Tillich Research/ Internationales Jahrbuch für die Tillich-Forschung / Annales internationales de recherches sur Tillich, Vol. 12/2017), Berlin/Boston: De Gruyter 2017, 221-232.
[Rezension zu:] Rico Gutschmidt / Thomas Rentsch (Hrsg.), Gott ohne Theismus? Neue Positionen zu einer zeitlosen Frage, Münster: mentis 2016, in: Theologische Revue 113/4 (2017) Sp. 312-314.
Der behinderte Gott, in: LebensForum. Zeitschrift der Aktion Lebensrecht für Alle e.V. (ALfA) Nr. 122 (2017) 25-27.
„Würdelose Würde.“ Zum Jesus-Bild bei Karl Jaspers, in: Theologische Zeitschrift 73 (2017) 156-177.
Theologie und Behinderung. Zu Nancy L. Eieslands Symbol vom „behinderten Gott“, in: Leben mit Down-Syndrom Nr. 85, Mai 2017, 54-58.
Der Mensch als das prinzipiell „heimatlose“ Lebewesen, in: philosophie.ch. Swiss Portal for Philosophy, Blogbeitrag zum Thema „Nachdenken über Heimat“: https://www.philosophie.ch/philosophie/highlights/nachdenken-ueber-heimat/der-mensch-als-das-prinzipiell-heimatlose-lebewesen
Glaube und Zweifel – Pole des Menschseins, in: Stimmen der Zeit 142/5 (2017) 336-344.
Der behinderte Gott. Eine Befreiungstheologie der Behinderung, in: Herder Korrespondenz. Monatsheft für Gesellschaft und Religion 71/4 (2017) 36-38.
Die Vernunft und die Frage nach der Offenbarung, in: Christian Danz (Hrsg.), Paul Tillichs „Systematische Theologie“. Ein werk- und problemgeschichtlicher Kommentar, Berlin/Boston: Walter de Gruyter 2017, 35-64.
Tillichs „existentialistic turn“. Seine Wende von der Transzendentalphilosophie zur Existenzphilosophie in der Zeit des Übergangs von Deutschland in die USA, in: Werner Schüßler / Christian Danz (Hrsg.), Paul Tillich im Exil (= Tillich Research / Tillich-Forschungen / Recherches sur Tillich, edited by Christian Danz, Marc Dumas, Werner Schüßler, Mary Ann Stenger, Erdmann Sturm, Vol. 12), Berlin/Boston: Walter de Gruyter 2017, 323-345.
Between two Worlds – Paul Tillich im Exil. Einleitung, zus. mit Christian Danz, in: Werner Schüßler / Christian Danz (Hrsg.), Paul Tillich im Exil (= Tillich Research/ Tillich-Forschungen / Recherches sur Tillich, edited by Christian Danz, Marc Dumas, Werner Schüßler, Mary Ann Stenger, Erdmann Sturm, Vol. 12), Berlin/Boston: Walter de Gruyter 2017, 1-10.
Les ambiguïtés des processus de la vie et le « healing power » de l’esprit divin. Sur le rapport entre salut (Heil) et guérison (Heilen) chez Paul Tillich, in: Les ambiguïtés de la vie selon Paul Tillich. Travaux issus du XXIe Colloque international de l’Association Paul Tillich d’espression française, éd. par Marc Duams, Jean Richard et Bryan Wagoner (= Tillich Research/Tillich-Forschungen/Recherches sur Tillich, ed. by Christian Danz, Marc Dumas, Werner Schüßler, Mary Ann Stenger and Erdmann Sturm, Vol. 9, Berlin/Boston: De Gruyter 2017, 367-378.
Liebe und Gemeinschaft unter existenzphilosophischem Gesichtspunkt, in: philosophie.ch - Swiss Portal for Philosophy, Blockbeitrag zum Thema "Liebe und Gemeinschaft":
https://www.philosophie.ch/philosophie/highlights/liebe-und-gemeinschaft-unter-existenzphilosophischem-gesichtspunkt
[Rezension zu:] Susanne Möbuß, Existenzphilosophie. Bd. 1: Von Augustinus bis Nietzsche. Bd. 2: Das 20. Jahrhundert, Freiburg/München: Verlag Karl Alber 2015, in: Trierer Theologische Zeitschrift 126/2 (2017) 191-192.
2016







 
Neue Tillich-Literatur, in: DIALOG. Mitteilungsblatt der Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft. Neue Folge 62/63 (2016) 9-15.
Die bleibende Bedeutung des Mythos. Zum Mythosverständnis von Karl Jaspers, in: Jahrbuch der Österreichischen Karl-Jaspers-Gesellschaft 29 (2016) 103-130.
Tillich Bibliography, in: C. Danz / M. Dumas / W. Schüßler / M. A. Stenger / E. Sturm (Hrsg.), Faith in Post-modernity (= International Yearbook for Tillich Research / Internationales Jahrbuch für die Tillich-Forschung / Annales internationales de recherches sur Tillich, Vol. 11/2016), Berlin/Boston: De Gruyter 2016, 223-230.
Glaube und existentieller Zweifel als Pole des Menschseins, in: Hans-Georg Gradl / Mirijam Schaeidt / Johannes Schelhas / Werner Schüßler, Glaube und Zweifel. Das Dilemma des Menschseins, Würzburg: Echter 2016, 11-54.
Einführung: Liebe – eine unendliche Geschichte (zus. mit Marc Röbel), in: Werner Schüßler / Marc Röbel (Hg.), LIEBE – mehr als ein Gefühl. Philosophie – Theologie – Einzelwissenschaften, Paderborn: Schöningh 2016, 11-13.
Das Sein und die Liebe. Zur ontologischen Dimension der Liebe bei Paul Tillich und Karl Jaspers, in: Werner Schüßler / Marc Röbel (Hg.), LIEBE – mehr als ein Gefühl. Philosophie – Theologie – Einzelwissenschaften, Paderborn: Schöningh 2016, 17-42.
Hat der Theismus ausgedient? Zur Diskussion um den philosophischen Gottesbegriff, in: Herder Korrespondenz 70/3 (2016) 47-48.
Über die Religion, das Göttliche und Gott. Kritische Anmerkungen zu den jüngsten Schriften von Ronald Dworkin und Volker Gerhardt, in: Trierer Theologische Zeitschrift 125/1 (2016) 42-54.
2015 















 
Gottfried Wilhelm Leibniz: Angeborene Fähigkeiten. [= Textauszug aus: Ders., Neue Abhandlungen über den menschlichen Verstand. Vorrede und Buch I. Aus dem Französischen übersetzt und herausgegeben von Werner Schüßler, Reclam: Stuttgart 1993, 21-22], in: Bernd Rolf / Jörg Peters (Hg.), philo – NRW Qualifikationsphase. Unterrichtswerk in der Sekundarstufe II, Bamberg: C. C. Buchner 2015, 335.
Gottfried Wilhelm Leibniz: Das Problem der Induktion. [= Textauszug aus: Ders., Neue Abhandlungen über den menschlichen Verstand. Vorrede und Buch I. Aus dem Französischen übersetzt und herausgegeben von Werner Schüßler, Reclam: Stuttgart 1993, 16-20], in: Bernd Rolf / Jörg Peters (Hg.), philo – NRW Qualifikationsphase. Unterrichtswerk in der Sekundarstufe II, Bamberg: C. C. Buchner 2015, 334-335.
Neue Tillich-Literatur, in: DIALOG. Mitteilungsblatt der Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft. Neue Folge 60/61 (2015) 21-22.
[Rezension zu:] Peter Strasser, Diktatur des Gehirns. Für eine Philosophie des Geistes, Paderborn: Wilhelm Fink 2014, in: Trierer Theologische Zeitschrift 124/4 (2015) 364-366.
Der Mensch und die Philosophie. Zur existenzphilosophischen und anthropologischen Wende Paul Tillichs in seiner Frankfurter Zeit, in: Gerhard Schreiber / Heiko Schulz (Hg.), Kritische Theologie. Paul Tillich in Frankfurt (1929-1933) (= Tillich Research/ Tillich-Forschungen / Recherches sur Tillich, edited by Christian Danz, Marc Dumas; Werner Schüßler, Mary Ann Stenger, Erdmann Sturm, Vol. 8), Berlin/Boston: Walter de Gruyter 2015, 215-249.
[Rezension zu:] Karl Leisner, Tagebücher und Briefe. Eine Lebens-Chronik, Bd. I: 1928-1934; Bd. II: 1935-1939; Bd. III: 1940-1946; Bd. IV: Weitere Dokumente. Register; Bd. V: Glossar, hrsg. von Hans-Karl Seeger u. Gabriele Latzel im Auftrag des Internationalen Karl-Leisner-Kreises (IKLK), unter bes. Mitarbeit von Christa Bockholt, Hans Harro Bühler u. Hermann Gebert, Kevelaer: Butzon & Bercker 2014, in: Trierer Theologische Zeitschrift 124/3 (2015) 270-272.
Der ungesicherte Mensch. Peter Wust als Exponent einer christlichen Existenzphilosophie, in: Werner Schüßler / Marc Röbel / Wolfgang Meiers, Der Mensch als Ausgangspunkt der Philosophie. Einführung in die Hauptwerke Peter Wusts (= Edition Peter Wust. Schriftenreihe der Peter-Wust-Gesellschaft. Abt. Beihefte, hrsg. von Herbert Hoffmann und Werner Schüßler, Bd. 3), Berlin: LIT 2015, 97-128.
Tillich-Bibliographie, in: C. Danz / M. Dumas / W. Schüßler / M. A. Stenger / E. Sturm (Hrsg.), Ethics and Eschatology, (= International Yearbook for Tillich Research / Internationales Jahrbuch für die Tillich-Forschung / Annales internationales de recherches sur Tillich, Vol. 10/2015), Berlin/Boston 2015, 349-353.
Paul Tillich – ein „religiöser Atheist“? Kritische Anmerkungen zu Ronald Dworkins Schrift „Religion ohne Gott“, in: C. Danz / M. Dumas / W. Schüßler / M. A. Stenger / E. Sturm (Hrsg.), Ethics and Eschatology, (= International Yearbook for Tillich Research / Internationales Jahrbuch für die Tillich-Forschung / Annales internationales de recherches sur Tillich, Vol. 10/2015), Berlin/Boston 2015, 191-206. 
Art. „Tillich, Paul“, in: Th. Bedorf / A. Gelhard (Hrsg.), Die deutsche Philosophie im 20. Jahrhundert. Ein Autorenhandbuch, Darmstadt 2. Aufl. 2015, 286-288.
Warum? Philosophie und Theologie vor der Frage nach dem Leid: Gastbeitrag auf dem Internetportal der katholischen Kirche in Deutschland „katholisch.de“ am 31.03.2015, dauerhaft abrufbar unter:
Warum?
Philosophischer und religiöser Glaube. Karl Jaspers im Gespräch mit Paul Tillich. Japanische Übersetzung von Satoshi Okada, in: Tetsugaku-Sekai (Department of Philosophy, Graduate School of Literature, Waseda University, Japan) 37 (2014) 71-101.
Hiob – philosophisch gespiegelt, in: Renate Brandscheidt / Christine Görgen / Mirijam Schaeidt / Werner Schüßler, Hiob. Gott – Mensch – Leid, Würzburg: Echter 2015, 51-90.
"Menschsein als Passion." Mensch, Leid und Sinn im Denken Viktor E. Frankls, in: Leben mit Down-Syndrom Nr. 78 / Jan. 2015, 62-66.
Die Macht des Mythos, zus. mit Christian Danz, in: Christian Danz/Werner Schüßler (Hg.), Die Macht des Mythos. Das Mythosverständnis Paul Tillichs im Kontext (= Tillich Research / Tillich-Forschungen / Recherches sur Tillich, edited by Christian Danz, Marc Dumas; Werner Schüßler, Mary Ann Stenger, Erdmann Sturm, Vol. 1), Berlin/New York: Walter de Gruyter 2015, 1-8.
„Die ewige Wahrheit des Mythos.“ Paul Tillich und Karl Jaspers im Vergleich, in: Christian Danz/Werner Schüßler (Hg.), Die Macht des Mythos. Das Mythosverständnis Paul Tillichs im Kontext (= Tillich Research / Tillich-Forschungen / Recherches sur Tillich, edited by Christian Danz, Marc Dumas; Werner Schüßler, Mary Ann Stenger, Erdmann Sturm, Vol. 1), Berlin/New York: Walter de Gruyter 2015, 175-205.
  
2014











 
 
Neue Tillich-Literatur, in: DIALOG. Mitteilungsblatt der Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft. Neue Folge 58/59 (2014) 21-24.
„Healing Power.“ Zum Verhältnis von Heil und Heilen im Denken Paul Tillichs, in: Trierer Theologische Zeitschrift 123/4 (2014) 265-299.
[Rezension zu:] Günter Rager / Michael von Brück, Grundzüge einer modernen Anthropologie, hrsg. von Tobias Müller u. Thomas M. Schmidt (= Religion, Theologie und Naturwissenschaft / Religion, Theology, and Natural Science, hrsg. von Christina Aus der Au u.a., Bd. 27), Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2012, in: Trierer Theologische Zeitschrift 123/4 (2014) 353-355.
[Rezension zu:] Hans Heinz Holz, Leibniz. Das Lebenswerk eines Universalgelehrten, hrsg. und mit einem Nachwort vers. von Jörg Zimmer, Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2013, in: Theologische Revue 110/4 (2014) 312-314.
Paul Tillich – Auf der Grenze von Theologie und Philosophie, in: Michael Klöcker / Udo Tworuschka (Hg.), Handbuch der Religionen. Kirchen und andere Glaubensgemeinschaften in Deutschland und im deutschsprachigen Raum [Loseblattausgabe], München: Olzog 2014, Bd. 1: Hinweise zur Konzeption – Inhaltsverzeichnis – Grundlegende Artikel (Teil 1), 39. Erg.-Lieferung: I - 14.9.13 (S. 1-16).
[Rezension zu:] Christoph Markschies, Hellenisierung des Christentums. Sinn und Unsinn einer historischen Deutungskategorie (= Forum Theologische Literaturzeitung 25), Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt 2012, in. Trierer Theologische Zeitschrift 123/3 (2014) 260-261.
Tillich Bibliography, in: C. Danz / M. Dumas / W. Schüßler / M. A. Stenger / E. Sturm (Hg.), Justice, Power, and Love (= International Yearbook for Tillich Research, Vol. 9), Berlin/Boston 2014, 219-224.
„Das Ewige im Jetzt.“ Zum Verhältnis von Kunst und Religion im Denken Paul Tillichs, in: C. Danz / M. Dumas / W. Schüßler / M. A. Stenger / E. Sturm (Hg.), Justice, Power, and Love (= International Yearbook for Tillich Research, Vol. 9), Berlin/Boston 2014, 165-191.
Kairos. Dimensionen eines zentralen Begriffs im philosophisch-theologischen Werk Paul Tillichs, in: Trierer Theologische Zeitschrift 123/2 (2014) 110-122.
[Rezension zu:] Justinus C. Pech / Alkuin Schachenmayr (Hg.), Zwischen Philosophie und Theologie. Interpretationen zu zentralen fundamentaltheologischen Begriffen (= Schriftenreihe des Instituts für Dogmatik und Fundamentaltheologie an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Benedikt XVI. Heiligenkreuz, hg. von Karl Wallner, Bd. 2), Heiligenkreuz: Be&Be-Verlag o.J. [1. Aufl. 2012; 2. Aufl. 2013], in: Trierer Theologische Zeitschrift 123/2 (2014) 167-168.
Das Gebet - zwischen Konkretheit und Unbedingtheit Gottes. Eine philosophische Annäherung, in: J. Brantl / H.-G. Gradl / M. Schaeidt / W. Schüßler, Das Gebet - "die Intimität der Transzendenz", Würzburg 2014, 11-50.
„Ein christlicher Sokrates“ – Zu Leben und Werk des Philosophen Peter Wust (1884-1940), in: Festschrift: 125 Jahre Peter-Wust-Gymnasium Merzig (1889-2014), o.O. o.J. [2014], 40-46.
 
2013
















 
 
Nota editorial (zus. mit Erdmann Sturm), in: Paul Tillich, Dogmática (Lecciones de Dresde 1925-1927), Edición e introducción de Werner Schüßler y Erdmann Sturm. Traducción de Luciano Elizainicín. Revisión de la traducción de Pedro Fernández Castelao, Madrid: Editorial Trotta 2013, 13-19.
Introducción histórica (zus. mit Erdmann Sturm), in: Paul Tillich, Dogmática (Lecciones de Dresde 1925-1927), Edición e introducción de Werner Schüßler y Erdmann Sturm. Traducción de Luciano Elizainicín. Revisión de la traducción de Pedro Fernández Castelao, Madrid: Editorial Trotta 2013, 21-42.
Philosophischer und religiöser Glaube. Karl Jaspers im Gespäch mit Paul Tillich. Chinesische Übersetzung von Junjie Yang, in: Wen-dao [= Logos], hg. von Ke-jian Huang, Fu Zhou: Fu-jian jiao-yu Verlag, 6 (2013) 317-346.
Gott erfahren – Gott denken. Paul Tillich im Anschluss an Rudolf Otto, in: Rudolf Otto: Theologie – Religionsphilosophie – Religionsgeschichte, hg. von. Jörg Lauster, Peter Schüz, Roderich Barth und Christian Danz, Berlin/Boston: De Gruyter 2013, 347-359.
Sirfra kao jezik transcendencije. Je li Karl Jaspers „negativni teolog“?, in: B. Pesic / D. Tolvajcic (Hrsg.), Filozofiky egzistencije Karla Jaspersa, Zagreb (Kroatien) 2013, 81-101.
Neue Tillich-Literatur, in: DIALOG. Mitteilungsblatt der Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft. Neue Folge 56/57 (2013) 14-18.
Hiob und die philosophische Frage nach Unheil und Bösem. Immanuel Kant – Karl Jaspers – Viktor E. Frankl, in: Werner Schüßler / Marc Röbel (Hrsg.), HIOB – transdisziplinär. Seine Bedeutung in Theologie und Philosophie, Kunst und Literatur, Lebenspraxis und Spiritualität (= Herausforderung Theodizee: Transdisziplinäre Studien, hrsg. von Werner Schüßler und Hans-Gerd Janßen, Bd. 3), Münster/Berlin: LIT 2013, 65-94.
[Rezension zu:] Katja Bruns: Anthropologie zwischen Theologie und Naturwissenschaft bei Paul Tillich und Kurt Goldstein. Historische Grundlagen und systematische Perspektiven (= Kontexte. Neue Beiträge zur historischen und systematischen Theologie, begr. von J. Wirsching, hg. von J. Lauster u. B. Oberdorfer, Bd. 41), Göttingen: Edition Ruprecht 2011, in: Interpretation of History, hrsg. von Christian Danz, Marc Dumas, Werner Schüßler, Mary Ann Stenger und Erdmann Sturm (= International Yearbook for Tillich Research/ Internationales Jahrbuch für die Tillich-Forschung / Annales internationales de recherches sur Tillich, Vol. 8/2013), Berlin/Boston: De Gruyter 2013, 199-202.
Tillich Bibliography, in: Interpretation of History, hrsg. von Christian Danz, Marc Dumas, Werner Schüßler, Mary Ann Stenger und Erdmann Sturm (=International Yearbook for Tillich Research / Internationales Jahrbuch für die Tillich-Forschung / Annales internationales de recherches sur Tillich, Vol. 8/2013), Berlin/Boston: De Gruyter 2013, 215-220.
„My very highly esteemed friend Rudolf Otto.“ Die Bedeutung Rudolf Ottos für das religionsphilosophische Denken Paul Tillichs, in: Interpretation of History, hrsg. von Christian Danz, Marc Dumas, Werner Schüßler, Mary Ann Stenger und Erdmann Sturm (= International Yearbook for Tillich Research/ Internationales Jahrbuch für die Tillich-Forschung / Annales internationales de recherches sur Tillich, Vol. 8/2013), Berlin/Boston: De Gruyter 2013, 153-174.
Meine katholischen Freunde verstehen mich besser als meine protestantischen.“ Wie katholisch ist Paul Tillich?, in: Aufgeklärte Religion und ihre Probleme. Schleiermacher – Troeltsch – Tillich, hrsg. von U. Barth, C. Danz, W. Gräb u. F. W. Graf (= Theologische Bibliothek Töpelmann, Bd. 165), Berlin/Boston: De Gruyter 2013, 311-329.
[Rezension zu:] Paul Tillich: Frühe Vorlesungen im Exil (1934-1935), hg., übers. u. mit einer historischen Einleitung versehen von Erdmann Sturm (= Ergänzungs- und Nachlassbände zu den Gesammelten Werken von Paul Tillich, Bd. XVII), Berlin/Boston: De Gruyter/Evangelisches Verlagswerk 2012, in: Theologische Revue 109/3 (2013) 221-222.
Philosophischer und religiöser Glaube. Karl Jaspers im Gespräch mit Paul Tillich, in: Theologische Zeitschrift 69 (2013) 24-52.
Die Aktualität der Philosophie Peter Wusts, in: W. Schüßler / M. Röbel (Hrsg.), „Die Unruhe des Menschenherzens.“ Einblicke in das Werk Peter Wusts (= Edition Peter Wust. Schriftenreihe der Peter-Wust-Gesellschaft, hrsg. von H. Hoffmann u. W. Schüßler, Bd. 5), Berlin LIT 2013, 9-18.
Die Ungesichertheit des Menschen und die Philosophie. Zum Philosophieverständnis Peter Wusts, in: W. Schüßler / M. Röbel (Hrsg.), „Die Unruhe des Menschenherzens.“ Einblicke in das Werk Peter Wusts (= Edition Peter Wust. Schriftenreihe der Peter-Wust-Gesellschaft, hrsg. von H. Hoffmann u. W. Schüßler, Bd. 5), Berlin LIT 2013, 35- 44.
Peter Wust als Denker der Pietät. (Un-)Zeitgemäße Betrachtungen zum Thema „Selbstliebe“, in: W. Schüßler / M. Röbel (Hrsg.), „Die Unruhe des Menschenherzens.“ Einblicke in das Werk Peter Wusts (= Edition Peter Wust. Schriftenreihe der Peter-Wust-Gesellschaft, hrsg. von H. Hoffmann u. W. Schüßler, Bd. 5), Berlin LIT 2013, 57-72.
[Edition von] Peter Wust: Weisheit und Heiligkeit. Wintersemester 1931/32, zus. mit M. Röbel, in: W. Schüßler / M. Röbel (Hrsg.), „Die Unruhe des Menschenherzens.“ Einblicke in das Werk Peter Wusts (= Edition Peter Wust. Schriftenreihe der Peter-Wust-Gesellschaft, hrsg. von H. Hoffmann u. W. Schüßler, Bd. 5), Berlin LIT 2013, 153-165.
Artikel „Tillich, Paul“, in: Th. Bedorf / A. Gelhard (Hg.), Die deutsche Philosophie im 20. Jahrhundert. Ein Autorenhandbuch, Darmstadt 2013, 286-288.
2012 
 Was ist der Mensch? "Mensch sein" und "Mensch werden" aus philosophischer Sicht, in: R. Brandscheidt / J. Brantl /  M. Overdick-Gulden /  W. Schüßler, Herausforderung „Mensch“. Philosophische, theologische und medizinethische Aspekte, Paderborn 2012, 11-52.
Literaturbericht [zu Paul Tillich], in: DIALOG. Mitteilungsblatt der Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft. Neue Folge 54/54 (2012) 25-28.
Zwang – das „fremde Werk“ der Liebe. Zu Paul Tillichs Ontologie der Macht, Gerechtigkeit und Liebe, in: J.-P. Ernst / M. Kehl / M. Thal / D. Groß (Hg.), Medizin – Zwang – Gesellschaft (= Schriftenreihe Humandiskurs – Medizinische Herausforderungen in Geschichte und Gegenwart, hrsg. von D. Groß), Berlin: Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft 2012, 19-34.
Naturwissenschaft – Philosophie – Theologie. Paul Tillich zum Problem der sog. „Galilei-Konflikte, in: Theology and Natural Science, hrsg. zus. mit Christian Danz, Marc Dumas, Mary Ann Stenger und Erdmann Sturm (= International Yearbook for Tillich Research / Internationales Jahrbuch für die Tillich-Forschung / Annales internationales de recherches sur Tillich, Vol. 7/2012), Berlin/New York: Walter de Gruyter 2012, 45-78.
Penser Dieu après Nietzsche à l’exemple de Karl Jaspers et Paul Tillich, in: Le néant dans la pensée contemporaine (= Collection „Publications du Centre Français d’Iconologie Comparée – CFIC“, No 2, sous la dir. De Norbert-Bertrand Barbe ), éd. Norbert-Bertrand Barbe, Mouzeuil-Saint-Martin (France): Bès Editions 2012, 69-73.
Peter Wust als Denker der Pietät. (Un-)Zeitgemäße Betrachtungen zum Thema „Selbstliebe“. Peter Krämer, dem Kollegen und Freund zum 70. Geburtstag, in: Trierer Theologische Zeitschrift 121/2 (2012) 85-100.
God as „depth of being“: On the relationship between immanence and transdence in the thinking of Paul Tillich, in: W. Stoker / W. L. van der Merwe (ed.), Culture and transcendence. A Typology of transcendence (= Studies in Philosophical Theology, vol. 50), Leuven/Paris/Walpole, MA: Peters 2012, 31-44.
Tillich Bibliography, in: International Yearbook for Tillich Research / Internationales Jahrbuch für die Tillich-Forschung / Annales internationales de recherches sur Tillich, edited by Christian Danz / Marc Dumas / Werner Schüßler / Mary Ann Stenger / Erdmann Sturm, Vol. 7/2011: Theology and Natural Science, Berlin/New York: Walter de Gruyter 2012, 313-315.
[Rezension zu:] Schaeidt, Mirijam: Hindurch ins Licht. Wege der Hoffnung im Geist der Benediktusregel, Würzburg: Echter 2012, in: Erbe und Auftrag. Benediktinische Zeitschrift – Monastische Welt 88/3 (2012) 343-344.
[Rezension zu:] Losch, Andreas: Jenseits der Konflikte. Eine konstruktiv-kritische Auseinandersetzung von Theologie und Naturwissenschaft (= Forschungen zur systematischen und ökumenischen Theologie, hrsg. von C. Axt-Piscalar u. G. Wenz, Bd. 133), Göttingen: Vandehoeck & Ruprecht 2011, in: Trierer Theologische Zeitschrift 121/3 (2012) 261-263.
2011 
 Literaturbericht [zu Paul Tillich], in: DIALOG. Mitteilungsblatt der Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft. Neue Folge 52/53 (2011) 21-26.
Der Mensch „ist“ Freiheit. Gegen die Dehumanisierung und Verobjektivierung des Menschen, in: Die neue Ordnung 65/5 (2011) 334-342.
Gott als „Tiefe des Seins“. Zum Verhältnis von Immanenz und Transzendenz im Denken Paul Tillichs, in: Trierer Theologische Zeitschrift 120/2 (2011) 201-221.
Abkehr von der Bewusstseinsphilosophie. Zur Kulturtheologie des späten Tillich, in: C. Danz / W. Schüßler (Hrsg.), Paul Tillichs Theologie der Kultur. Aspekte – Probleme – Perspektiven (= Tillich Research/ Tillich-Forschungen / Recherches sur Tillich, edited by Christian Danz [Wien], Marc Dumas [Sherbrooke, CAN], Werner Schüßler [Trier], Mary Ann Stenger [Louisville, KY, USA], Erdmann Sturm [Münster], Vol. 1), Berlin/New York: Walter de Gruyter 2011, 152-168.
Einleitung: Paul Tillichs Theologie der Kultur, zus. mit Christian Danz, in: C. Danz / W. Schüßler (Hrsg.), Paul Tillichs Theologie der Kultur. Aspekte – Probleme – Perspektiven (= Tillich Research / Tillich-Forschungen / Recherches sur Tillich, edited by Christian Danz [Wien], Marc Dumas [Sherbrooke, CAN], Werner Schüßler [Trier], Mary Ann Stenger [Louisville, KY, USA], Erdmann Sturm [Münster], Vol. 1), Berlin/New York: Walter de Gruyter 2011, 1-9.
Tillich Bibliography, in: International Yearbook for Tillich Research / Internationales Jahrbuch für die Tillich-Forschung / Annales internationales de recherches sur Tillich, edited by Christian Danz / Marc Dumas / Werner Schüßler / Mary Ann Stenger / Erdmann Sturm, Vol. 6/2011: Jesus of Nazareth and the New Being in History, Berlin/New York: Walter de Gruyter 2011, 445-454.
Karl Jaspers und die Chiffern der Transzendenz, in: Karl Jaspers. Grundbegriffe seines Denkens, hrsg. von Hamid Reza Yousefi, Werner Schüßler, Reinhard Schulz und Ulrich Diehl, Reinbek: Lau-Verlag 2011, 113-126.
Einleitung der Herausgeber (zus. mit Hamid Reza Yousefi, Reinhard Schulz und Ulrich Diehl), in: Karl Jaspers. Grundbegriffe seines Denkens, hrsg. von Hamid Reza Yousefi, Werner Schüßler, Reinhard Schulz und Ulrich Diehl, Reinbek: Lau-Verlag 2011, 9-23.
Der Mensch als Wesen der Freiheit. Die Philosophie vor der Frage nach dem Menschen, in: Forum 1/11 für Religionsunterricht und Schulpastoral im Bistum Trier: informieren – diskutieren – unterstützen H. 1 (2011) 8-11.
Menschwerdung. Peter Wust zur Frage „Was ist der Mensch?“, in: Forum 1/11 für Religionsunterricht und Schulpastoral im Bistum Trier: informieren – diskutieren – unterstützen H. 1 (2011) 12.
[Rezension zu:] Dalferth, Ingolf U.: Malum. Theologische Hermeneutik des Bösen, Tübingen: Mohr Siebeck 2008, unveränderte Studienausgabe 2010, in: Trierer Theologische Zeitschrift 120/1 (2011) 88-90.
Klaus Kremer: Leidenschaftlicher Philosoph und Seelsorger (zus. mit W. A. Euler) (= Serie: Bedeutende Persönlichkeiten der Theologischen Fakultät Trier, Tl. 6), in: PAULINUS. Wochenzeitung im Bistum Trier 137/2 (9. Jan. 2011) 8; ebenfalls in: Große Persönlichkeiten der Theologischen Fakultät Trier, hrsg. vom Rektor der Theologischen Fakultät Trier, Trier 2011, 22-24.
[Rezension zu:] Die Aktualität des Seelenbegriffs. Interdisziplinäre Zugänge, hg. Georg Gasser u. Josef Quitterer, Paderborn: Schöningh 2010, in: Theologische Revue 107/2 (2011) 134-137.
[Rezension zu:] White, Roger M.: Talking about God. The Concept of Analogy and the Problem of Religions Language, Farnham-Burlington: Ashgate 2010, in: Theologische Literaturzeitung 136/9 (Sept. 2011) 941-943.
[Rezension zu:] Lembeck, Karl-Heinz: Philosophie als Zumutung? Ihre Rolle im Kanon der Wissenschaften, Würzburg: Königshausen & Neumann 2010, in: Trierer Theologische Zeitschrift 120/4 (2011) 387-388.
2010 


 
Philosophie de la prière, in: Revue des Sciences Religieuses 84/3 (2010) 341-357.
[Rezension zu:] Tillich, Paul: Berliner Vorlesungen III (1951-1958), hrsg. und mit einer historischen Einleitung versehen von Erdmann Sturm (= Ergänzungs- und Nachlassbände zu den Gesammelten Werken von Paul Tillich, Bd. XVI), Berlin/New York: De Gruyter/Evangelisches Verlagswerk 2009, in: Theologische Revue 106/1 (2010) 39-42.
Neuere Tillich-Literatur, in: Religonstheologie und interreligiöser Dialog (=Internationales Jahrbuch für die Tillich-Forschung, Bd. 5), hrsg. von Christian Danz, Werner Schüßler und Erdmann Sturm, Wien/Berlin: LIT 2010, 225-230.
Literaturbericht [zu Paul Tillich], in: DIALOG. Mitteilungsblatt der Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft. Neue Folge 50/51 (2010) 21-25.
2009 
 Moderne Hirnmythologie? Kritische Anmerkungen zum deterministischen Menschenbild der Neurowissenschaften, in: Das Wagnis des Neuen. Kontexte und Restriktionen der Wissenschaft. Festschrift für Klaus Fischer zum 60. Geb., hg. H. R. Yousefi u. C. Dick, Nordhausen: Traugott Bautz 2009, 375-393.
„Insecuritas humana“ und religiöser Glaube. Der christliche Existenzphilosoph Peter Wust, in: H.-R. Schwab (Hg.), Eigensinn und Bindung. Katholische deutsche Intellektuelle im 20. Jahrhundert. 39 Porträts, Kevelaer: Butzon & Bercker 2009, 175-192 u. 743f.
Power and the Human Condition. Philosophico-Theological Reflections on the Nature of Power according to Tillich, Jaspers and Rahner, in: Religion und Politik (=Internationales Jahrbuch für die Tillich-Forschung, Bd. 4), hrsg. von Christian Danz, Werner Schüßler und Erdmann Sturm, Wien/Berlin: LIT 2009, 111-124.
Tillich's life and works, in: Russell Re Manning (ed.), The Cambridge Companion to Paul Tillich, Cambridge: Cambridge University Press 2009, 3-17.
[Rezension zu]: Paul Tillich, Vorlesungen über Geschichtsphilosophie und Sozialpädagogik (Frankfurt 1929/30), hrsg. und mit einer histor. Einleitung versehen von Erdmann Sturm (=Ergänzungs- und Nachlaßbände zu den gesammelten Werken von Paul Tillich, Bd. XV), Berlin/New York: Walter der Gruyter 2007, in: Theologische Revue 105/1 (2009) 52-55.
[Rezension zu:] Jürgen Große, Philosophie der Langeweile, Stuttgart/Weimar: J.B. Metzler 2009, in: Trierer Theologische Zeitschrift 118/3 (2009) 271-273.
Neuere Tillich-Literatur, in: Religion und Politik (=Internationales Jahrbuch für die Tillich-Forschung, Bd. 4), hrsg. von Christian Danz, Werner Schüßler u. Erdmann Sturm, Wien/Berlin: LIT 2009, 209-213.
Literaturbericht [zu Paul Tillich], in: DIALOG. Mitteilungsblatt der Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft. Neue Folge 48/49 (2009) 31-37.
2008 
 Einleitung der Herausgeber, zus. mit Christian Danz und Erdmann Sturm, in: Paul Tillich, Ausgewählte Texte, hrsg. zus. mit Christian Danz und Erdmann Sturm (=de Gruyter Texte), Berlin: Walter de Gruyter 2008, 9-24.
Einleitung: Religion-Kultur-Gesellschaft. Der frühe Tillich im Spiegel neuer Texte (1919-1920), zus. mit Christian Danz, in: C. Danz/W. Schüßler (Hrsg.), Religion-Kultur-Gesellschaft. Der frühe Tillich im Spiegel neuer Texte (1919-1920) (=Tillich-Studien, hrsg. von W. Schüßler u. E. Sturm, Bd. 20), Wien: LIT 2008, 1-7.
Laudatio für Prof. Dr. Erdmann Sturm anlässlich seines 70. Geburtstages, in: C. Danz/W. Schüßler (Hrsg.), Religion-Kultur-Gesellschaft. Der frühe Tillich im Spiegel neuer Texte (1919-1920) (=Tillich-Studien, hrsg. von W. Schüßler und E. Sturm, Bd. 20), Wien: LIT 2008, 9-17.
„Ein Mensch kann als Mensch niemals an dem gemessen werden, was er ist und wie viel er weiß. Er kann als Mensch nur danach bewertet werden, was er liebt und in welchem Maße er zur reinsten Kraft der Liebe fähig ist.“ [Erschließungstext zu einem Wust-Zitat], in: Mit Peter Wust auf dem Weg von Rissenthal nach Wahlen. Erschließungstexte zu Zitaten von Peter Wust, hrsg. von der Peter-Wust-Gesellschaft, o.O.[2008], 28-29.
Chiffer als Sprache der Transzendenz. Ist Karl Jaspers ein „Negativer Theologe“?, in: Werner Schüßler (Hg.), Wie läßt sich über Gott sprechen? Von der negativen Theologie Plotins bis zum religiösen Sprachspiel Wittgensteins, Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2008, 235-255.
Das Symbol als Sprache der Religion. Paul Tillichs Programm einer „Deliteralisierung“ religiöser Sprache, in: Werner Schüßler (Hg.), Wie läßt sich über Gott sprechen? Von der negativen Theologie Plotins bis zum religiösen Sprachspiel Wittgensteins, Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2008, 169-186.
Laudatio für Prof. Dr. Erdmann Sturm anlässlich seines 70. Geburtstages, gehalten am 18. Oktober 2007 in Halle/Saale auf dem „Ersten Internationalen Kongress der DPTG“, in: Tillich und Nietzsche (=Internationales Jahrbuch für die Tillich-Forschung, Bd. 3), hrsg. von Christian Danz, Werner Schüßler und Erdmann Sturm, Wien/Berlin: LIT 2008, 175-182.
Neuere Tillich-Literatur, in: Tillich und Nietzsche (=Internationales Jahrbuch für die Tillich-Forschung, Bd. 3), hrsg. von Christian Danz, Werner Schüßler und Erdmann Sturm, Wien/Berlin: LIT 2008, 219-222.
Literaturbericht [zu Paul Tillich], in: DIALOG. Mitteilungsblatt der Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft. Neue Folge 46/47 (2008) 20-24.
2007 
 Chiffer, Symbol und Analogia entis. Karl Jaspers und Paul Tillich im Vergleich, in: Existenz. An International Journal in Philosophy, Religion, Politics, and the Arts, Vol. 2, Nos 1-2, Fall 2007, 24-39: http://www.bu.edu/paideia/existenz
Nachwort zu Leben und Werk des Philosophen Peter Wust, in: Peter Wust: Ein Abschiedswort. Mit einem Nachwort zu Leben und Werk des Philosophen von Werner Schüßler, neu hrsg. im Auftrag der Peter-Wust-Gesellschaft von Herbert Hoffmann und Werner Schüßler (=Edition Peter Wust. Schriftenreihe der Peter-Wust-Gesellschaft. Abteilung Beihefte, hrsg. von Herbert Hoffmann und Werner Schüßler, Bd. 1), Münster: LIT 2007, 17-32.
„Die Philosophie schließt nur eine Nebenpforte auf zum Zentrum des Lebens.“ Peter Wust zum Problem „Glaube und Vernunft“, in: Wissenschaft und Weisheit. Franziskanische Studien zu Theologie, Philosophie und Geschichte 70/1 (2007) 120-132.
Unfreiheit als Fiktion. Zum Menschenbild in der Existenzanalyse Viktor E. Frankls und seiner Bedeutung für die gegenwärtige Diskussion um die Hirnforschung, in: E.J. Bauer (Hg.), Freiheit in philosophischer, neurowissenschaftlicher und psychotherapeutischer Perspektive, München 2007, 89-106.
Im „Rhythmus von Kritik, Gegenkritik und Selbstkritik“. Paul Tillich zum Absolutheitsanspruch des Christentums und zum interreligiösen Dialog, in: Trierer Theologische Zeitschrift 116/1 (2007) 61-74.
Chiffer, Symbol und „analogia entis“. Karl Jaspers und Paul Tillich im Vergleich, in: Jahrbuch der Österreichischen Karl-Jaspers-Gesellschaft 20 (2007) 75-108.
Chiffer oder Symbol? Die Stellung von Karl Jaspers und Paul Tillich zur Frage nach der "analogia entis", in: Das Symbol als Sprache der Religion (=Internationales Jahrbuch für die Tillich-Forschung, Bd. 2), hrsg. von Christian Danz, Werner Schüßler und Erdmann Sturm, Wien: LIT 2007, 135-152.
Neuere Tillich-Literatur, in: Das Symbol als Sprache der Religion
(= Internationales Jahrbuch für die Tillich-Forschung, Bd. 2), hrsg. von C. Danz, W. Schüßler und E. Sturm, Wien 2007, 249-251.
Literaturbericht [zu Paul Tillich], in: DIALOG. Mittelungsblatt der Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft. Neue Folge 44/45 (2007) 29-31.
Laudatio für Prof. Dr. Erdmann Sturm anlässlich seines 70. Geburtstages, gehalten am 18. Oktober 2007 in Halle/Saale auf dem "Ersten Internationalen Kongress der DPTG", in: DIALOG. Mitteilungsblatt der Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft. Neue Folge 44/45 (2007) 14-20.
2006 
 Freiheit als Illusion? Anmerkungen zur aktuellen Diskussion um die Hirnforschung, in: Trierer Theologische Zeitschrift 115/2 (2006) 85-98.

La prière: Essai de fondement théologico-philosophique, in: Prier Dieu dans un monde sans Dieu. Textes pésentés lors du 41e Congrès de la Société canadienne de théologie tenu en oct. 2004 à l’Université Laval, hrsg. von R. Bergeron, N. Bouchard und J. C. Breton, Montréal 2006, 91-112.

Literaturbericht [zu Paul Tillich], in: DIALOG. Mitteilungsblatt der Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft. Neue Folge 43 (2006) 23-26.
2005 
 Eros and agape, in: Theology Digest 52/1 (2005) 27-34.
Wie viel Vernunft braucht der Glaube?, in: Wie viel Vernunft braucht der Glaube? (= Internationales Jahrbuch für die Tillich-Forschung, Bd. 1), hrsg. von Christian Danz, Werner Schüßler und Erdmann Sturm, Münster 2005, 9-15.
Geleitwort, in: Wie viel Vernunft braucht der Glaube? (= Internationales Jahrbuch für die Tillich-Forschung, Bd. 1), hrsg. von Christian Danz, Werner Schüßler und Erdmann Sturm, Münster 2005, 5f.
Neuere Tillich-Literatur, in: Wie viel Vernunft braucht der Glaube? (= Internationales Jahrbuch für die Tillich-Forschung, Bd. 1), hrsg. von Christian Danz, Werner Schüßler und Erdmann Sturm, Münster 2005, 209-212.
Die Aktualität der Philosophie Peter Wusts, in: Trierer Theologische Zeitschrift 114/1 (2005) 1-10.
Der Begriff des Dämonischen. Anmerkungen zu einer zentralen Kategorie von Paul Tillichs religionsphilosophischem und theologischem Denken, in: I. Nord / F. R. Volz (Hrsg.), An den Rändern. Theologische Lernprozesse mit Yorick Spiegel. Festschrift zum 70. Geburtstag, Münster: LIT Verlag 2005, 179-191.
Macht und Gewalt. Versuch einer philosophisch-theologischen Annäherung, in: Werner Schüßler / Erdmann Sturm (Hrsg.), Macht und Gewalt. Annäherungen im Horizont des Denkens von Paul Tillich (= Tillich-Studien. Abteilung Beihefte, hrsg. von Werner Schüßler und Erdmann Sturm, Bd. 5), Münster: LIT Verlag 2005, 11-37.
Einführung (zus. mit Erdmann Sturm), in: Werner Schüßler / Erdmann Sturm (Hrsg.), Macht und Gewalt. Annäherungen im Horizont des Denkens von Paul Tillich (= Tillich-Studien. Abteilung Beihefte, hrsg. von Werner Schüßler und Erdmann Sturm, Bd. 5), Münster: LIT Verlag 2005, 7-10.
Editorischer Bericht (zus. mit Erdmann Sturm), in: Paul Tillich: Dogmatik-Vorlesung. Dresden 1925-1927, hrsg. von Werner Schüßler und Erdmann Sturm (= Ergänzungs- und Nachlaßbände zu den Gesammelten Werken von Paul Tillich, Bd. 14), Berlin / New York: Walter de Gruyter 2005, XI-XIX.
Historische Einleitung (zus. mit Erdmann Sturm), in: Paul Tillich: Dogmatik-Vorlesung. Dresden 1925-1927, hrsg. von Werner Schüßler und Erdmann Sturm (= Ergänzungs- und Nachlaßbände zu den Gesammelten Werken von Paul Tillich, Bd. 14), Berlin / New York: Walter de Gruyter 2005, XXI-XLIV.
[Rezension zu]: Paul Tillich, Berliner Vorlesungen II (1920-1924), hrsg. und mit einer histor. Einleitung versehen von Erdmann Sturm (=Ergänzungs- und Nachlaßbände zu den gesammelten Werken von Paul Tillich, Bd. XIII), Berlin/New York: Walter de Gruyter 2003, in: Theologische Revue 101/1 (2005) 79-81.
Literaturbericht [zu Paul Tillich], in: DIALOG. Mitteilungsblatt der Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft. Neue Folge 41 (2005) 20-24.
2004 
 „Unde malum?“ (Conf. 7,5,7) Der Gott der Liebe und das Problem des Übels, in: M. Fiedrowicz (Hrsg.), Unruhig ist unser Herz. Interpretationen zu Augustins Confessiones, Trier: Paulinus 2004, 83-103.
Dieu est toujours vivant. Les pensées de Karl Jaspers et Paul Tillich comme réponse à la thèse nietzschéenne de la mort de Dieu, in: Théologie et culture: hommages à Jean Richard, sous la direction de Marc Dumas, François Nault et Lucien Pelletier, Laval: Les Presses de l`Université Laval 2004, 21-35.
Das Gebet. Versuch einer philosophisch-theologischen Grundlegung, in: Werner Schüßler / A. James Reimer (Hrsg.), Das Gebet als Grundakt des Glaubens. Philosophisch-theologische Überlegungen zum Gebetsverständnis Paul Tillichs (= Tillich-Studien. Abteilung Beihefte, hrsg. von Werner Schüßler und Erdmann Sturm, Bd. 2), Münster: LIT 2004, 11-28.
Homo patiens. Zu Viktor E. Frankls Versuch einer Pathodizee, in: Umgang mit Leid. Cusanische Perspektiven, in Verb. mit K. Reinhardt hrsg. von H. Stahl und H. Schwaetzer (= Philosophie interdisziplinär, hrsg. von H. Schwaetzer und H. Stahl, Bd. 9), Regensburg: S. Roderer 2004, 259-272.
Einführung (zus. mit A. James Reimer), in: Werner Schüßler / A. James Reimer (Hrsg.), Das Gebet als Grundakt des Glaubens. Philosophisch-theologische Überlegungen zum Gebetsverständnis Paul Tillichs (= Tillich-Studien. Abteilung Beihefte, hrsg. von Werner Schüßler und Erdmann Sturm, Bd. 2), Münster: LIT 2004, 7-10.
Die Bedeutung der Kunst, der Kunstgeschichte und der Kunstphilosophie für die Genese des religionsphilosophischen und kulturtheologischen Denkens Paul Tillichs, in: Paul Tillich: Kunst und Gesellschaft. Aus dem Englischen übersetzt, herausgegeben und mit einem Nachwort über die Bedeutung der Kunst für das Denken Paul Tillichs (=Tillich-Studien. Abteilung Beihefte, hrsg. von Werner Schüßler und Erdmann Sturm, Bd. 1), Münster 2004, 49-87.
Eros und Agape. Ein Beitrag zum Verhältnis von Philosophie und Religion am Beispiel von Anders Nygren und Paul Tillich, Trierer Theologische Zeitschrift 113/3 (2004) 165-176.
Literaturbericht [zu Paul Tillich], in: DIALOG. Mitteilungsblatt der Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft. Neue Folge 39 (2004) 24-26.
2003 
 Éros et Agapè. Du rapport entre philosophie et théologie chez Anders Nygren et Paul Tillich, in: Marc Boss / Raphael Picon (Hrsg.), Penser le Dieu vivant. Mélanges offerts à André Gounelle, Paris: Van Dieren 2003, 193-204.
Die Aktualität der Philosophie Peter Wusts, in: Gemeinsam in die gleiche Richtung blicken. Peter-Wust-Preisverleihung 2003 an Sénateur Philippe. 26. Januar 2003, Saarbrücken Halberg, hrsg. von der Katholischen Akademie Trier und der Christlichen Erwachsenenbildung Merzig e.V., o.O. 2003, 8-18.
Über den Gott der Liebe, das Warum des Leidens und den Sinn des Lebens, in: Christina Grasnick (Hrsg.), Solange du die Antwort bist. 48 Autoren fragen: Warum (= Dein Wort, Bd. 3), Bochum: biblioviel Verlag 2003, 107-112.
Der Gott der Philosophen und der Gott Jesu Christi. Ein unversöhnlicher Gegensatz?, in: Peter Haigis / Doris Lax (Hrsg.), Brücken der Versöhnung. Festschrift für Gert Hummel zum 70. Geburtstag 2003, Münster: LIT Verlag 2003, 21-36.
[Rezension zu:] Matthias Bormuth, Lebensführung in der Moderne. Karl Jaspers und die Psychoanalyse (= Medizin und Philosophie. Beiträge aus der Forschung, hrsg. von N. Tsouyopoulos, L. Siep u. U. Wiesing, Bd. 7), Stuttgart-Bad Cannstatt: frommann-holzboog 2002, 382 S., in: Trierer Theologische Zeitschrift 112/3 (2003) 240-241.
[Rezension zu:] Carlos Valverde, Der Mensch als Person. Philosophische Anthropologie (AMATECA – Lehrbücher zur katholischen Theologie, Bd. XVI), Paderborn: Bonifatius 1999, 394 S., in: Trierer Theologische Zeitschrift 112/3 (2003) 241-242.
[Rezension zu:] Paul Tillich, Berliner Vorlesungen I (1919-1920), hrsg. und mit einer histor. Einleitung versehen von Erdmann Sturm (= Ergänzungs- und Nachlaßbände zu den gesammelten Werken von Paul Tillich, Bd. XII), Berlin/New York: Walter de Gruyter 2001, in: Theologische Revue 99/6 (2003) 490-493.
Literaturbericht [zu Paul Tillich], in: DIALOG. Mitteilungsblatt der Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft. Neue Folge 37 (2003), 14-16.
2002 
 Gott denken nach Nietzsche am Beispiel von Karl Jaspers und Paul Tillich, in: Wiener Jahrbuch für Theologie 4 (2002) 375-388.
Zwischen Weisheit und Wissenschaft. Zur Frage nach der Eigenständigkeit der Philosophie, in: M. Koßler/R. Zecher (Hrsg.), Von der Perspektive der Philosophie. Beiträge zur Bestimmung eines philosophischen Standpunkts in einer von den Naturwissenschaften geprägten Zeit (= Boethiana. Forschungsergebnisse zur Philosophie, Bd. 56), Hamburg 2002, 39-54.
Einleitung, in: Peter Wust: Ungewißheit und Wagnis. Neu hrsg. im Auftrag der Peter-Wust-Gesellschaft von Werner Schüßler und F. Werner Veauthier (= Edition Peter Wust. Schriftenreihe der Peter-Wust-Gesellschaft, Bd. 1), Münster: LIT 2002, 9-22.
Laudatio für Prof. Dr. Klaus Kremer, in: Litterae Cusanae. Informationen der Cusanus-Gesellschaft 2 (2002) H. 1, 35-37.
Artikel Transzendenz. I. Philosophisch, in: Theologische Realenzyklopädie (TRE), hrsg. von G. Krause und G. Müller, Bd. 23, Berlin 2002, 768-771.
[Rezension zu:] Hans Hübner, Nietzsche und das Neue Testament, Tübingen: J. C. Mohr 2000, in: Trierer Theologische Zeitschrift 111/3 (2002) 243-244.
[Rezension zu:] Karsten Laudien, Die Schöpfung der ewigen Wahrheiten. Die Bedeutung der philosophischen Gotteslehre bei René Descartes, Berlin: Duncker & Humblot 2001, in: Theologische Literaturzeitung 127/10 (2002) 1101-1103.
Literaturbericht [zu Paul Tillich], in: DIALOG. Mitteilungsblatt der Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft. Neue Folge 34/35 (2002) 23-26.
2001 
 Penser Dieu après Nietzsche à l'exemple de Karl Jaspers et Paul Tillich, in: Le Portique. Revue de Philosophie et de Sciences Humaines No 8 (2001) 61-75.
"Ich beginne als Philosoph, aber ich ende als Theologe." Leibniz' Bedeutung für die Theologie, in: Freiburger Zeitschrift für Philosophie und Theologie 48/3 (2001) 362-380.
Person - Leid - Sinn. Drei Thesen zur Frage nach dem Menschen heute, in: Lebensforum. Zeitschrift der Aktion Lebensrecht für Alle e.V. (AlfA) Nr. 60 (2001) H. 4, 30-35.
Als Theologe in philosophischem Material. Paul Tillich, Frankfurt und die Philosophie, in: Ilona Nord / Yorick Spiegel (Hrsg.), Spurensuche. Lebens- und Denkwege Paul Tillichs (= Tillich-Studien, hrsg. von Werner Schüßler und Erdmann Sturm, Bd. 5), Münster 2001, 141-151.
Das Übel als privatio boni. Herkunft, Bedeutung und Aktualität dieser Lehre, in: Prima Philosophia 14 (2001) 123-131.
Paul Tillich - eine biographische Skizze, in: DIALOG. Mitteilungsblatt der Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft, Sondernummer: Paul Tillich (1886-1965): Biographisches -Bibliographisches - Textauszüge (Juni 2001) 3-5.
Artikel Unbegreiflichkeit, in: Lexikon für Theologie und Kirche, hrsg. von Walter Kasper, Bd. 10, Freiburg/Br. / Basel / Wien: Herder 3. völlig neu bearb. Auflage 2001, 383.
Bibliographie [Paul Tillich], in: DIALOG. Mitteilungsblatt der Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft, Sondernummer: Paul Tillich (1886-1965): Biographisches -Bibliographisches - Textauszüge (Juni 2001) 6-7 und 10-12.
Literaturbericht [zu Paul Tillich], in: DIALOG. Mitteilungsblatt der Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft. Neue Folge 32 (2001) 13-15.
[Rezension zu:] Paul Tillich, Religion, Kultur, Gesellschaft. Unveröffentlichte Texte aus der deutschen Zeit (1908-1933), hrsg. von Erdmann Sturm (= Ergänzungs- und Nachlaßbände zu den gesammelten Werke von Paul Tillich, Bde. X und XI), Berlin / New York: Walter de Gruyter 1999, in: Theologische Revue 97/2 (2001) 95-96.
[Rezension zu:] Kurt Nowak / Hans Poser (Hrsg.), Wissenschaft und Weltgestaltung. Internationales Symposion zum 350. Geburtstag von Gottfried Wilhelm Leibniz vom 9. bis 11. April 1996 in Leipzig, Hildesheim / Zürich / New York: Georg Olms 1999, in: Theologische Revue 97/2 (2001) 156-158.
2000 
 Der un-bedingte Mensch. Viktor E. Frankls Beitrag zur Philosophischen Anthropologie. Prof. Dr. Klaus Reinhardt zum 65. Geburtstag, in: Trierer Theologische Zeitschrift 109/2 (2000) 102-123.
Die Ungesichertheit des Menschen und die Philosophie, in: Lehrer und Schule heute. Zeitschrift des Saarländischen Lehrerinnen- und Lehrerverbandes e.V. 51/1 (2000) 8-10.
Einleitung, in: W. Schüßler (Hrsg.), Philosophische Anthropologie (= Alber - Texte Philosophie, hrsg. von Karl-Heinz Lembeck, Bd. 11), Freiburg: Alber 2000, 9-22.
Einleitung, in: W. Schüßler (Hrsg.), Religionsphilosophie (= Alber-Texte Philosophie, hrsg. Karl-Heinz Lembeck, Bd. 12), Freiburg : Alber 2000, 9-24.
Nimm mich an, so wie ich bin. Zu dem gleichnamigen Buch von Prof. Dr. Christof Wunderlich, in: Leben mit Down-Syndrom Nr. 35 / Sept. 2000, 45-46.
Literaturbericht [zu Paul Tillich], in: DIALOG. Mitteilungsblatt der Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft. Neue Folge 30 (2000) 22-24.
Geleitwort, zus. mit Erdmann Sturm, in: Karin Grau, Healing Power - Ansätze zu einer Theologie der Heilung im Werk Paul Tillichs (= Tillich-Studien, hrsg. von Werner Schüßler und Erdmann Sturm, Bd. 4) Münster 2000, 5-6.
1999 
 Die Ungesichertheit des Menschen und die Philosophie. Festvortrag anläßlich der Peter-Wust-Preisverleihung 1999 an Rita Waschbüsch, in: Gelebtes Zeugnis, hrsg. von der Katholische Akademie Trier und der Christlichen Erwachsenenbildung Merzig e.V., o.O. 1999, 7-17.
On Paul Tillich’s Umwendung of metaphysics in the Dogmatik of 1925, in: Études sur la Dogmatique (1925) de Paul Tillich, hrsg. J. Richard / A. Gounelle / R. P. Scharlemann, Québec: Les Presses de l’Université Laval / Paris: Les Éditions du Cerf 1999, 119-130.
Artikel Prästabilierte Harmonie, in: Lexikon für Theologie und Kirche, hrsg. von Walter Kasper, Bd. 8, Freiburg/Br. / Basel / Wien: Herder 3. völlig neu bearb. Auflage 1999, 517.
Literaturbericht [zu Paul Tillich], in: DIALOG. Mitteilungsblatt der Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft. Neue Folge 28 (1999), 13-14.
[Rezension zu:] Peter Haigis, Im Horizont der Zeit. Paul Tillichs Projekt einer Theologie der Kultur, Marburg: N. G. Elwert 1998, in: Review of Theological Literature. A Selection from Theologische Literaturzeitung 1/4 (1999) 86-88.
[Rezension zu:] Frank-Werner Veauthier, Kulturkritik als Aufgabe der Kulturphilosophie. Peter Wusts Bedeutung als Kultur- und Zivilisationskritiker, Heidelberg: Winter 1997, in: Trierer Theologische Zeitschrift 108/3 (1999) 249-250.
[Rezension zu:] Paul Tillich, Main Works / Hauptwerke, hrsg. von Carl Heinz Ratschow, Bd. 3: Writings in Social Philosophy and Ethics / Sozialphilosophische und ethische Schriften, hrsg. von Erdmann Sturm, Berlin / New York: Walter de Gruyter / Evangelisches Verlagswerk 1998, in: Theologische Revue 95/3 (1999), 224-226.
[Rezension zu:] Peter Haigis, Im Horizont der Zeit. Paul Tillichs Projekt einer Theologie der Kultur, Marburg: N. G. Elwert 1998, in: Theologische Literaturzeitung 124/11 (1999) 1154-1155.
Geleitwort, zus. mit Erdmann Sturm, in: Werner Schüßler, Was uns unbedingt angeht. Studien zur Theologie und Philosophie Paul Tillichs (= Tillich-Studien, hrsg. von Werner Schüßler und Erdmann Sturm, Bd. 1) Münster 1999, 5-6.
1998 
 Zum Selbstverständnis der Philosophie in der Moderne. Von Descartes zu Jaspers. Prof. Dr. Klaus Kremer zum 70. Geburtstag, in: Trierer Theologische Zeitschrift 107/2 (1998), 148-166.
Solidarisch mit der Gottheit. Mensch, werdender Gott und das Problem des Übels beim späten Scheler, in: Phänomenologische Forschungen. Neue Folge 3 (1998) 159-179.
Zum Begriff der existentiellen Wahrheit bei Karl Jaspers und Paul Tillich, in: G. Hummel (Hrsg.), Truth and History - a Dialogue with Paul Tillich / Wahrheit und Geschichte - ein Dialog mit Paul Tillich. Beiträge des VI. Internationalen Paul-Tillich-Symposions in Frankfurt / M. 1997, Berlin: De Gruyter 1998, 255-268.
Artikel Offenbarung. IV. Religionsphilosophisch, in: Lexikon für Theologie und Kirche, hrsg. von Walter Kasper, Bd. 7, Freiburg/Br. / Basel / Wien: Herder 3. völlig neu bearb. Auflage 1998, 988-989.
Artikel Okkasionalismus, in: Lexikon für Theologie und Kirche, hrsg. von Walter Kasper, Bd. 7, Freiburg/Br. / Basel / Wien: Herder 3. völlig neu bearb. Auflage 1998, 1010-1011.
Artikel Wust, Peter, in: Biographisch-bibliographisches Kirchenlexikon, hrsg. von Friedrich Wilhelm Bautz, fortgef. von Traugott Bautz, Bd. 14, Herzberg: Traugott Bautz 1998, 193-200.
Literaturbericht [zu Paul Tillich], in: DIALOG. Mitteilungsblatt der Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft. Neue Folge 26 (1998), 15-16.
[Rezension zu:] Jörg Eickhoff, Theodizee. Die theologische Antwort Paul Tillichs im Kontext der philosophischen Fragestellung, Frankfurt / M.: Peter Lang 1997, in: DIALOG. Mitteilungsblatt der Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft N.F. 27 (1998) 13-15.
[Rezension zu:] Peter Haigis, Im Horizont der Zeit. Paul Tillichs Projekt einer Theologie der Kultur, Marburg: N. G. Elwert 1998, in: DIALOG. Mitteilungsblatt der Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft N.F. 27 (1998) 15-16.
[Rezension zu:] Andreas Rössler, Welche Wahrheit braucht der Mensch? Zwischen Beliebigkeit und Unfehlbarkeit, Stuttgart: Quell 1997, in: Trierer Theologische Zeitschrift 107/3 (1998) 250.
[Rezension zu:] A. James Reimer, Emanuel Hirsch und Paul Tillich. Theologie und Politik in einer Zeit der Krise, Berlin: Walter de Gruyter 1995, in: Trierer Theologische Zeitschrift 107/2 (1998), 168.
1997 
 Die Schwierigkeit, ein Mensch zu sein. Philosophisch-theologische Überlegungen zum Wesen der Macht, in: Trierer Theologische Zeitschrift 106/2 (1997), 117-132.
... was uns unbedingt angeht: Aspekte des religionsphilosophischen Denkens Paul Tillichs, in: G. Wieland (Hrsg.), Religion als Thema der Philosophie, Paderborn: Schöningh 1997, 133-152.
Artikel Tillich, Paul, in: Biographisch-bibliographisches Kirchenlexikon, hrsg. von Friedrich Wilhelm Bautz, fortgef. von Traugott Bautz, Bd. 12, Herzberg: Traugott Bautz 1997, Sp. 85-123.
Literaturbericht [zu Paul Tillich], in: DIALOG. Mitteilungsblatt der Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft. Neue Folge 24 (1997), 11-12.
[Rezension zu:] Richard Wisser, Karl Jaspers: Philosophie in der Bewährung. Vorträge und Aufsätze, Würzburg: Königshausen & Neumann 2.Aufl. 1995, in: Philosophischer Literaturanzeiger 50/2 (1997) 143-144.
1996 
 Artikel Dämonisch, in: Metzler Philosophie Lexikon. Begriffe und Definitionen, hrsg. von Peter Prechtl und Franz Peter Burkard, Stuttgart / Weimar: J. B. Metzler 1996, 87; 2. Aufl. 1999, 93; 3. Aufl. 2008, 94f.
Artikel Divination, in: Metzler Philosophie Lexikon. Begriffe und Definitionen, hrsg. von Peter Prechtl und Franz Peter Burkard, Stuttgart / Weimar: J. B. Metzler 1996, 110; 2. Aufl. 1999, 118; 3. Aufl. 2008, 119.
Artikel Erkenntnismetaphysik, in: Metzler Philosophie Lexikon. Begriffe und Definitionen, hrsg. von Peter Prechtl und Franz Peter Burkard, Stuttgart / Weimar: J. B. Metzler 1996, 136; 2. Aufl. 1999, 147; 3. Aufl. 2008, 151.
Artikel Essentifikation, in: Metzler Philosophie Lexikon. Begriffe und Definitionen, hrsg. von Peter Prechtl und Franz Peter Burkard, Stuttgart / Weimar: J. B. Metzler 1996, 147-148; 2. Aufl. 1999, 159; 3. Aufl. 2008, 163.
Artikel Indiszernibilien, in: Metzler Philosophie Lexikon. Begriffe und Definitionen, hrsg. von Peter Prechtl und Franz Peter Burkard, Stuttgart / Weimar: J. B. Metzler 1996, 232-233; 2. Aufl. 1999, 257; 3. Aufl. 2008, 265.
Artikel Intellekt, in: Metzler Philosophie Lexikon. Begriffe und Definitionen, hrsg. von Peter Prechtl und Franz Peter Burkard, Stuttgart / Weimar: J. B. Metzler 1996, 238; 2. Aufl. 1999, 263; 3. Aufl. 2008, 271f.
Artikel Prädestination, in: Metzler Philosophie Lexikon. Begriffe und Definitionen, hrsg. von Peter Prechtl und Franz Peter Burkard, Stuttgart / Weimar: J. B. Metzler 1996, 408-409; 2. Aufl. 1999, 460; 3. Aufl. 2008, 475.
Artikel Religion, natürliche, in: Metzler Philosophie Lexikon. Begriffe und Definitionen, hrsg. von Peter Prechtl und Franz Peter Burkard, Stuttgart / Weimar: J. B. Metzler 1996, 447; 2. Aufl. 1999, 507; 3. Aufl. 2008, 522.
Artikel Theologie, natürliche, in: Metzler Philosophie Lexikon. Begriffe und Definitionen, hrsg. von Peter Prechtl und Franz Peter Burkard, Stuttgart / Weimar: J. B. Metzler 1996, 517-518; 2. Aufl. 1999, 594; 3. Aufl. 2008, 610.
Artikel Verworren, in: Metzler Philosophie Lexikon. Begriffe und Definitionen, hrsg. von Peter Prechtl und Franz Peter Burkard, Stuttgart / Weimar: J. B. Metzler 1996, 556; 2. Aufl. 1999, 641; 3. Aufl. 2008, 659.
Artikel Virtuell, in: Metzler Philosophie Lexikon. Begriffe und Definitionen, hrsg. von Peter Prechtl und Franz Peter Burkard, Stuttgart / Weimar: J. B. Metzler 1996, 557; 2. Aufl. 1999, 643; 3. Aufl. 2008, 661.
Artikel Vorsehung, in: Metzler Philosophie Lexikon. Begriffe und Definitionen, hrsg. von Peter Prechtl und Franz Peter Burkard, Stuttgart / Weimar: J. B. Metzler 1996, 559; 2. Aufl. 1999, 646; 3. Aufl. 2008, 663.
Artikel Wagnis, in: Metzler Philosophie Lexikon. Begriffe und Definitionen, hrsg. von Peter Prechtl und Franz Peter Burkard, Stuttgart / Weimar: J. B. Metzler 1996, 561; 2. Aufl. 1999, 647; 3. Aufl. 2008, 665f.
Literaturbericht [zu Paul Tillich], in: DIALOG. Mitteilungsblatt der Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft. Neue Folge 22 (1996), 9-11.
[Bericht über:] VI. Internationales Paul-Tillich-Symposion, in: DIALOG. Mitteilungsblatt der Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft. Neue Folge 23 (1996) 6-7.
[Bericht über:] Paul-Tillich-Preis 1996, in: DIALOG. Mitteilungsblatt der Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft. Neue Folge 23 (1996) 7-8.
[Rezension zu:] Grundriß der Geschichte der Philosophie, begr. von Friedrich Ueberweg, völlig neu bearb. Ausg. Die Philosophie der Antike. Bd. 4: Die hellenistische Philosophie. Von Michael Erler, Hellmut Flashar, Günter Gawlick, Woldemar Görler und Peter Steinmetz. Hrsg. von Hellmut Flashar. 2 Halbbände. Basel: Schwabe 1994, in: Trierer Theologische Zeitschrift 105/2 (1996) 157.
[Rezension zu:] Karl Albert, Vom philosophischen Leben. Platon, Meister Eckhart, Jacobi, Bergson und Berdjaev, Würzburg: Königshausen & Neumann 1995, in: Prima Philosophia 9/2 (1996) 246.
[Rezension zu:] Paul Tillich: Frühe Predigten 1909-1918, hrsg. und mit einer Einl. versehen von Erdmann Sturm (= Ergänzungs- und Nachlaßbände zu den gesammelten Werken von Paul Tillich, Bd. VII), Berlin: Walter de Gruyter 1994, in: Theologische Revue 92/1 (1996) 39-44.
1995 
 Metaphysik und Theologie. Zu Paul Tillichs Umwendung der Metaphysik in der Dogmatik von 1925, in: Zeitschrift für katholische Theologie 117/2 (1995) 192-202.
Tiene sentido pedir a un dios inmutable? La plegaria en el horizonte de la relación entre filosofía y teología, in: Selecciones de teología 34 (1995) No 135, 211-218.
Zum Verhältnis von Wissen und Glauben bei Thomas von Aquin und Gottfried Wilhelm Leibniz, in: Trierer Theologische Zeitschrift 104/3 (1995) 204-222.
Paul Tillich’s dynamic concept of faith, in: Theology Digest (St. Louis University) 42/3 (1995), 247-252.
Das Fortwirken des christologischen Paradoxes in der Religionsphilosophie und Religionstheologie Paul Tillichs, in: G. Hummel (Hrsg.), The theological paradox / Das theologische Paradox. Interdisciplinary refections on the centre of Paul Tillich’s thought / Interdisziplinäre Reflexionen zur Mitte von Paul Tillichs Denken. Beiträge des V. Internationalen Paul-Tillich-Symposions in Frankfurt / M. 1994 (= Theologische Bibliothek Töpelmann, Bd. 74), Berlin / New York: Walter de Gruyter 1995, 20-31.
Zum Verhältnis von Autorität und Offenbarung bei Karl Jaspers und Paul Tillich, in: K. Salamun (Hrsg.), Philosophie - Erziehung - Universität. Zu Karl Jaspers’ Bildungs- und Erziehungsphilosophie, Frankfurt am Main: Peter Lang 1995, 141-157.
Artikel Spranger, Eduard, in: Biographisch-bibliographisches Kirchenlexikon, hrsg. von Friedrich Wilhelm Bautz, fortgef. von Traugott Bautz, Bd. 10, Herzberg: Traugott Bautz 1995, Sp. 1061-1070.
Literaturbericht [zu Paul Tillich], in: DIALOG. Mitteilungsblatt der Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft. Neue Folge 20 (1995), 8-9.
Bericht über die Jahrestagung Fremde und Vertrautheit in Bad Boll [1995], in: DIALOG. Mitteilungsblatt der Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft. Neue Folge 21 (1995) 5-6.
[Rezension zu:] Grundriß der Geschichte der Philosophie, begr. von Friedrich Ueberweg, völlig neu bearb. Ausg. Die Philosophie des 17. Jahrhunderts. Bd. 2: Frankreich und die Niederlande. Hrsg. von Jean-Pierre Schobinger, 2 Halbbde., Basel: Schwabe 1993, in: Trierer Theologische Zeitschrift 104/3 (1995) 239-240.
[Rezension zu:] Reiner Manstetten, Esse est Deus. Meister Eckharts christologische Versöhnung von Philosophie und Religion und ihre Ursprünge in der Tradition des Abendlandes, Freiburg / München: Karl Alber 1993, in: Theologische Literaturzeitung 120/1 (1995), 57-59.
1994 
 Der platonische Apriorismus im Gewande der Leibnizschen Philosophie, in: Akten des VI. Internationalen Leibniz-Kongresses Hannover, 18.-23.7.1994, Vorträge I. Teil, hrsg. von der Gottfried-Wilhelm-Leibniz-Gesellschaft, Hannover 1994, 713-720.
Das Gebet im Horizont des Verhältnisses von Philosophie und Religion, in: Trierer Theologische Zeitschrift 103/2 (1994), 92-112.
Leibniz’ Begriff der Apperzeption im Rahmen der Standpunktproblematik, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 76 (1994) 210-219.
Protestantisches Prinzip versus natürliche Theologie? Zu Paul Tillichs Problemen mit einer natürlichen Theologie, in: Gert Hummel (Hrsg.), Natural theology versus theology of nature? / Natürliche Theologie versus Theologie der Natur? Tillich’s thinking as impetus for a discourse among theology, philosophy and natural sciences / Tillichs Denken als Anstoß zum Gespräch zwischen Theologie, Philosophie und Naturwissenschaft. Beiträge des IV. Internationalen Paul-Tillich-Symposions in Frankfurt / M. 1992 (= Theologische Bibliothek Töpelmann, Bd. 60), Berlin / New York: Walter de Gruyter 1994, 15-30.
Artikel Rehmke, Johannes, in: Biographisch-bibliographisches Kirchenlexikon, hrsg. von Friedrich Wilhelm Bautz, fortgef. von Traugott Bautz, Bd. 7, Herzberg: Traugott Bautz 1994, Sp. 1498-1501.
Literaturbericht [zu Paul Tillich], in: DIALOG. Mitteilungsblatt der Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft. Neue Folge 18 (1994), 5-6.
Bericht über die Jahrestagung Heil und Heilen in Hofgeismar [1994], in: DIALOG. Mitteilungsblatt der Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft. Neue Folge 19 (1994), 6-7.
[Bericht über:] Internationales Kolloquium zur Dogmatik Paul Tillichs von 1925 in Québec, Canada [1994], in: DIALOG. Mitteilungsblatt der Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft. Neue Folge 19 (1994), 8-9.
[Rezension zu:] Erhard Holze, Gott als Grund der Welt im Denken des Gottfried Wilhelm Leibniz, Stuttgart: Franz Steiner 1991 (= Studia Leibnitiana, Sonderheft 20), in: Philosophisches Jahrbuch 101 (1994), 424-427.
[Rezension zu:] Theo Kobusch, Die Entdeckung der Person. Metaphysik der Freiheit und modernes Menschenbild, Freiburg: Herder Verlag 1993, in: Trierer Theologische Zeitschrift 103/2 (1994), 157-158.
[Rezension zu:] Wybe Sierksma, Zur Ontologie des Verstandes. Eine Studie zum Verhältnis von Leibniz und Locke, Köln: Verlag J. Dinter 1993, in: Prima Philosophia 7/2 (1994), 214-215.
[Rezension zu:] Johannes Seifen, Der Zufall - ein Chimäre? Untersuchungen zum Zufallsbegriff in der philosophischen Tradition und bei Gottfreid Wilhelm Leibniz, Sankt Augustin: Academia Verlag 1992, in: Prima Philosophie 7/2 (1994), 213-214.
1993 
 Zum Problem des Standpunktwechsels bei Leibniz, in: Gottfried Wilhelm Leibniz: Neue Abhandlungen über den menschlichen Verstand (Vorrede und Buch I). Aus dem Französischen übersetzt, mit Anmerkungen und Nachwort herausgegeben von Werner Schüßler: Universalbibliothek, Stuttgart: Reclam 1993, 113-129.
Absoluter und / oder gemäßigter Apriorismus? Gibt es die Leibnizsche Erkenntnistheorie? in: Prima Philosophia 6/1 (1993), 47-55.
Das Paradox des Gebetes. Zu Paul Tillichs theonomer Gebetstheologie, in: Theologie und Philosophie 68 (1993), 242-246.
Protestantisches Prinzip versus natürliche Theologie? Zu Paul Tillichs Problemen mit einer natürlichen Theologie, in: Trierer Theologische Zeitschrift 102 (1993), 161-173.
Das Kopernikanische Prinzip und die Theologie der Religionen. Zu Paul Tillichs religionsphilosophischem Beitrag zum interreligiösen Dialog, in: Zeitschrift für Missionswissenschaft und Religionswissenschaft 77 (1993), 137-151.
Der Mensch ist unheilbar religiös. Zu Paul Tillichs dynamischem Glaubensbegriff, in: Freiburger Zeitschrift für Philosophie und Theologie 40 (1993), 298-311.
Literaturbericht [zu Paul Tillich], in: DIALOG. Mitteilungsblatt der Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft. Neue Folge 16 (1993), 5-6.
[Rezension zu:] Matthias Jung, Das Denken des Seins und der Glaube an Gott. Zum Verhältnis von Philosophie und Theologie bei Martin Heidegger, Würzburg: Königshausen & Neumann 1990, in: Trierer Theologische Zeitschrift 102 (1993), 157-158.
[Rezension zu:] Friedrich Rapp, Fortschritt. Entwicklung und Sinngehalt einer philosophischen Idee, Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft 1992, in: Theologische Revue 89 (1993), 318-319.
1992 
 Gott - Sein oder Denken? Zur Problematik der Bestimmung göttlicher Wirklichkeit in den Quaestiones parisienses Meister Eckharts von 1302/03, in: Transzendenz - Zu einem Grundwort der klassischen Metaphysik. Festschrift für Klaus Kremer, hrsg. von Ludger Honnefelder und Werner Schüßler, Paderborn / München / Wien / Zürich: Schöningh 1992, 163-181.
Der absolut transzendente Gott. Negative Theologie bei Karl Jaspers? in: Jahrbuch der Österreichischen Karl-Jaspers-Gesellschaft 5 (1992), 24-47.
Macht – Existential menschlichen Seins, in: Theologisch-praktische Quartalschrift 140/1 (1992), 48-61.
Die Religion des konkreten Geistes. Paul Tillichs religionsphilosophischer Beitrag zum interreligiösen Dialog, in: Protokolldienst 23/92: Begegnung mit dem Anderen. Paul Tillichs Beitrag zum interreligiösen Dialog. Jahrestagung der Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft vom 1. bis 3. Mai 1992 in der Evangelischen Akademie Bad Boll, hrsg. von der Evangelischen Akademie Bad Boll, Bad Boll 1992, 3-26.
Artikel Kraemer, Hendrik, in: Biographisch-bibliographisches Kirchenlexikon, hrsg. von Friedrich Wilhelm Bautz, fortgef. von Traugott Bautz, Bd. 4, Herzberg: Traugott Bautz 1992, Sp. 577-580.
Literaturbericht [zu Paul Tillich], in: DIALOG. Mitteilungsblatt der Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft. Neue Folge 14 (1992), 10-11.
Die Religion des konkreten Geistes. Paul Tillichs religionsphilosophischer Beitrag zum interreligiösen Dialog, in: DIALOG. Mitteilungsblatt der Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft. Neue Folge 15 (1992), 3-4.
[Rezension zu:] Norbert Ernst, Die Tiefe des Seins. Eine Untersuchung zum Ort der analogia entis im Denken Paul Tillichs: Fuldaer Studien, Bd. 2, St. Ottilien: EOS 1988, in: Theologische Revue 88/2 (1992), 131-132.
[Rezension zu:] Bernhard J. Choke, The distancing of God. The ambiguity of symbol in history and theology, Minneapolis: Fortress Press 1990, in: Theologische Literaturzeitung 117/2 (1992), 132-134.
1991 
 Le pouvoir, existential de l’être humain, in: Laval théologique et philosophique 47/1 (1991), 23-37.
Theologie der recapitulatio. Zur Dogmatik Gérard Siegwalts [Leitartikel], in: Theologische Revue 87/1 (1991), 1-4.
Nisi ipse intellectus. Zu einem angeblichen Philosophoumenon Leibnizens, in: Archiv für Begriffsgeschichte 34 (1991), 314-325.
Literaturbericht [zu Paul Tillich], in: DIALOG. Mitteilungsblatt der Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft. Neue Folge 12 (1991), 8-9.
[Rezension zu:] Gert Hummel, Die Begegnungen zwischen Philosophie und evangelischer Theologie im 20. Jahrhundert, Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft 1989, in: Theologische Revue 87/4 (1991), 293-294.
[Rezension zu:] Walter J. Hollenweger, Geist und Materie. Interkulturelle Theologie III, München: Chr. Kaiser 1988, in: Theologische Revue 87/5 (1991), 421-423.
[Rezension zu:] Gert Hummel (Hrsg.), God and Being / Gott und Sein. Das Problem der Ontologie in der philosophischen Theologie Paul Tillichs: Theologische Bibliothek Töpelmann, Bd. 47, Berlin / New York: Walter de Gruyter 1989, in: Theologische Literaturzeitung 116/11 (1991), 855-857.
[Rezension zu:] Paul Tillich, The Encounter of Religions and Quasi-Religions, ed. by Terence Thomas, Lewiston / Queenston / Lampeter: The Edwin Mellen Press 1990 (= Toronto Studies in Theology, vol. 37), in: Theologische Literaturzeitung 116/5 (1991), 379-380.
[Rezension zu:] Andreas Rössler, Steht Gottes Himmel allen offen? Zum Symbol des kosmischen Christus, Stuttgart: Quell Verlag 1990, in: Theologische Revue 87/4 (1991), 330-331.
[Rezension zu:] Paul Tillich. Studien zu einer Theologie der Moderne, hrsg. von H. Fischer, Frankfurt am Main: Athenäum 1989, in: Theologische Revue 87/4 (1991), 296-302.
[Rezension zu:] Ilse Bertinetti, Paul Tillich: Biographien zur Kirchengeschichte, hrsg. von H.-U. Delius, Berlin: Union Verlag 1990, in: DIALOG. Mitteilungsblatt der Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft. Neue Folge 12 (1991), 10.
1990 
 Die Vorgeschichte der den Gesammelten Werken zugrunde liegenden Erstdrucke, zus. mit Renate Albrecht, in: Renate Albrecht / Werner Schüßler (Hrsg.), Schlüssel zum Werk von Paul Tillich. Textgeschichte und Bibliographie sowie Register zu den Gesammelten Werken. Gesammelte Werke Band XIV. 2. neubearbeitete und erweiterte Auflage, Berlin / New York: Walter de Gruyter 1990, 74-93.
Die Entstehung der Systematischen Theologie, der Religiösen Reden, der Ergänzungs- und Nachlaßbände und der Dogmatik von 1925, zus. mit Renate Albrecht, in: Renate Albrecht / Werner Schüßler (Hrsg.), Schlüssel zum Werk von Paul Tillich. Textgeschichte und Bibliographie sowie Register zu den Gesammelten Werken. Gesammelte Werke Band XIV. 2. neubearbeitete und erweiterte Auflage, Berlin / New York: Walter de Gruyter 1990, 94-103.
Das Problem der Authentizität der Tillichschen Texte, zus. mit Renate Albrecht, in: Renate Albrecht / Werner Schüßler (Hrsg.), Schlüssel zum Werk von Paul Tillich. Textgeschichte und Bibliographie sowie Register zu den Gesammelten Werken. Gesammelte Werke Band XIV. 2. neubearbeitete und erweiterte Auflage, Berlin / New York: Walter de Gruyter 1990, 160-163.
Bibliographie [Paul Tillich], zus. mit Renate Albrecht, Peter H. John und Gertraut Stöber, in: Renate Albrecht / Werner Schüßler (Hrsg.), Schlüssel zum Werk von Paul Tillich. Textgeschichte und Bibliographie sowie Register zu den Gesammelten Werken. Gesammelte Werke Band XIV. 2. neubearbeitete und erweiterte Auflage, Berlin / New York: Walter de Gruyter 1990, 163-271.
Literaturbericht [zu Paul Tillich], in: DIALOG. Mitteilungsblatt der Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft. Neue Folge 10 (1990), 5-6.
[Rezension zu:] Gottfried Wilhelm Leibniz, Philosophische Schriften, Bd. V/2: Briefe von besonderem philosophischen Interesse, hrsg. und übers. von Werner Wiater, Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft 1989, in: Studia Leibnitiana 22/1 (1990), 118-122.
1989 
 Ontologie der Macht. Zur philosophischen Bestimmung der Macht im Denken Paul Tillichs. Renate Albrecht zum 80. Geburtstag, in: Zeitschrift für katholische Theologie 111/1 (1989), 1-25.
Literaturbericht [zu Paul Tillich], in: DIALOG. Mitteilungsblatt der Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft. Neue Folge 9 (1989), 7-11.
[Rezension zu:] Günter Bader, Symbolik des Todes Jesu: Hermeneutische Untersuchungen zur Theologie, Bd. 25, Tübingen: J.C.B.Mohr 1988, in: Theologische Literaturzeitung 114/7 (1989), 540-541.
Ein Leben für das Werk Paul Tillichs. Renate Albrecht zum 80. Geburtstag, in: Deutsches Pfarrerblatt 89/3 (1989), 109.
1988 

 
Paul Tillich and God above God, in: Theology Digest (St. Louis University) 35/3 (1988), 251-255.
Paul Tillich et Karl Barth. Leurs premiers échanges dans les années 20, in: Laval théologique et philosophique 44/2 (1988), 145-154.
Ontologie der Macht. Zur philosophischen Bestimmung der Macht im Denken Paul Tillichs, in: Loccumer Protokolle 15/’87: Die Macht der Religion in der Politik. Der Beitrag Paul Tillichs zur Machtfrage im Verhältnis zwischen christlicher Religion und Politik, hrsg. von W. Greive, Loccum 1988, 23-54.
Literaturbericht [zu Paul Tillich], in: DIALOG. Mitteilungsblatt der Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft. Neue Folge 6 (1988), 6-8.
[Rezension zu:] Paul Tillich, Main Works / Hauptwerke, hrsg. von Carl Heinz Ratschow, Bd. 4: Writings in the Philosophy of Religion / Religionsphilosophische Schriften, hrsg. von John Clayton, Berlin / New York: Walter de Gruyter / Evangelisches Verlagswerk 1987, und Bd. 5: Writings on Religion / Religiöse Schriften, hrsg. von Robert P. Scharlemann, Berlin / New York: Walter de Gruyter / Evangelisches Verlagswerk 1988, in: Evangelische Kommentare 21/9 (1988), 545-546.
[Selbstanzeige zu:] Paul Tillich, Dogmatik. Marburger Vorlesung von 1925, hrsg., eingeleitet und mit Anmerkungen und Registern versehen von Werner Schüßler, Düsseldorf: Patmos 1986, in: Laval théologique et philosophique 44/1 (1988), 118-122.
1987 
 Where Does Religion Come From? Paul Tillich’s Concept of Grundoffenbarung, in: Religion et culture. Actes du colloque international du centenaire Paul Tillich. Université Laval, Québec, 18-22 août 1986, sous la dir. de Michel Despland, Jean-Claude Petit et Jean Richard, Québec: Les Presses de l’Université Laval / Paris: Les Éditions du Cerf 1987, 159-171. Die Dogmatik Paul Tillichs in neuem Licht. Zwei Funde von Bedeutung für die Tillich-Forschung, in: Theologie und Philosophie 62/2 (1987), 243-252.
Zur Zweideutigkeit des Fortschritts, in: Deutsches Pfarrerblatt 87/1 (1987), 235-239 u. 246.
Gott über Gott. Ein Zentralbegriff Paul Tillichs, in: Stimmen der Zeit 112/11 (1987), 765-772.
Theologie muß Angriff sein. Das Religions- und Theologieverständnis Paul Tillichs. Klaus Kremer zum 60. Geburtstag, in: Freiburger Zeitschrift für Philosophie und Theologie 34/3 (1987), 513-529.
1986 
 Paul Tillich zum Problem der Säkularisierung, in: Trierer Theologische Zeitschrift 95/3 (1986), 192-207.
Die Jahre bis zur Habilitation (1886-1916), in: Renate Albrecht / Werner Schüßler (Hrsg.), Paul Tillich: Sein Werk, Düsseldorf: Patmos 1986, 9-27.
Die Berliner Jahre (1919-1924), in: Renate Albrecht / Werner Schüßler (Hrsg.), Paul Tillich: Sein Werk, Düsseldorf: Patmos 1986, 38-54.
Die Marburger und Dresdener Jahre (1924-1929), in: Renate Albrecht / Werner Schüßler (Hrsg.), Paul Tillich: Sein Werk, Düsseldorf: Patmos 1986, 55-73.
Die Jahre in New York I (1933-1950), in: Renate Albrecht / Werner Schüßler (Hrsg.), Paul Tillich: Sein Werk, Düsseldorf: Patmos 1986, 88-98.
Die Jahre in Cambridge (1955-1962), in: Renate Albrecht / Werner Schüßler (Hrsg.), Paul Tillich: Sein Werk, Düsseldorf: Patmos 1986, 127-149.
Die Jahre in Chicago (1962-1965), in: Renate Albrecht / Werner Schüßler (Hrsg.), Paul Tillich: Sein Werk, Düsseldorf: Patmos 1986, 150-168.
Einleitung, in: Paul Tillich, Dogmatik. Marburger Vorlesung von 1925, herausgegeben, eingeleitet und mit Anmerkungen und Registern versehen von Werner Schüßler, Düsseldorf: Patmos 1986, 11-19.
Literaturbericht [zu Paul Tillich], in: DIALOG. Mitteilungsblatt der Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft. Neue Folge 3 (1986), 6.
Literaturbericht [zu Paul Tillich], in: DIALOG. Mitteilungsblatt der Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft. Neue Folge 2 (1986), 6.
1985 
 Literaturbericht [zu Paul Tillich], in: DIALOG. Mitteilungsblatt der Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft. Neue Folge 1 (1985), 4.
1984 
 [Selbstanzeige zu:] Werner Schüßler, Der philosophische Gottesgedanke im Frühwerk Paul Tillichs (1910-1933). Darstellung und Interpretation seiner Gedanken und Quellen, Diss. Trier 1983, in: Unijournal. Zeitschrift der Universität Trier 10/3 (1984), 12.
3. Übersetzungen 
 Nancy L. Eiesland: Der behinderte Gott. Anstöße zu einer Befreiungstheologie der Behinderung. [Aus dem Amerikanischen] Übersetzt und eingeleitet von Werner Schüßler, Würzburg: Echter Verlag 2018, 176 S., hier: S. 21-176.
 Paul Tillich. Kunst und Gesellschaft. Aus dem Englischen übersetzt, herausgegeben und mit einem Nachwort über die Bedeutung der Kunst für das Denken Paul Tillichs (=Tillich-Studien. Abteilung Beihefte, hrsg. von Werner Schüßler und Erdmann Sturm, Bd. 1), Münster 2004,103 S., hier: S. 11-48.
 Gottfried Wilhelm Leibniz: Neue Abhandlungen über den menschlichen Verstand. Vorrede und Buch I. Aus dem Französischen übersetzt und herausgegeben (= Universal-Bibliothek Nr. 1899), Stuttgart: Reclam 1993, 135 S., hier: S. 13-103.
 
4. Internet-Publikationen 
 Bibliographie der Literatur von und über Paul Tillich:
[http://www.uni-trier.de/uni/theo/tillit.html]
Peter Wust - eine biographische Skizze
[http://www.peter-wust-gesellschaft.de]
  
5. Reihenherausgabe 
5.1 Internationales Jahrbuch für die Tillich-Forschung/International Yearbook for Tillich Research/Annales internationales de recherches sur Tillich, begründet und herausgegeben von Prof. Dr. Christian Danz (Wien), Prof. Dr. Dr. Werner Schüßler (Trier) und Prof. Dr. Erdmann Sturm (Münster) - in Verbindung mit der Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft, Münster: LIT Verlag 2005-2010.
 
International Yearbook for Tillich Research / Internationales Jahrbuch für die Tillich-Forschung / Annales internationales de recherches sur Tillich, Bd. 6-12 edited by Christian Danz (Wien), Marc Dumas (Sherbrooke, CAN), Werner Schüßler (Trier), Mary Ann Stenger (Louisville, KY, USA), Erdmann Sturm (Münster); ab Bd. 13 edited by Christian Danz (Wien), Marc Dumas (Sherbrooke, CAN), Bryan Wagoner ( Elkins, W.Va.), Werner Schüßler (Trier), in collaboration with Deutsche Paul-Tillich-Gesellschaft / North American Paul Tillich Society / Association Paul Tillich d’expression française, Berlin/New: Walter de Gruyter York 2011ff.

Link zu Tillich-Jahrbuch:
[http://www.lit-verlag.de/reihe/ijbtf]

Bisher erschienene Bände: 
  
Band 1:Wie viel Vernunft braucht der Glaube? Wien: LIT 2005, 212 S.
Band 2:Das Symbol als Sprache der Religion, Wien: LIT 2007, 256 S.
Band 3:Tillich und Nietzsche, Wien: LIT 2008, 225 S.
Band 4:Religion und Politik, Wien/Berlin: LIT 2009, 218 S.
Band 5:Religionstheologie und interreligiöser Dialog, Wien/Berlin: LIT 2010, 235 S.
  
Volume 6/2011:Jesus of Nazareth and the New Being in History, Berlin/New York: Walter de Gruyter 2011, 456 S.
Volume 7/2012:Theology and Natural Science, Berlin/Boston: De Gruyter 2012, VI u. 318 S.
Volume 8/2013:Interpretation of History, Berlin/Boston: De Gruyter 2013, 222 S.
Volume 9/2014:Justice, Power, and Love, Berlin/Boston: De Gruyter 2014, 226 S.
Volume 10/2015:Ethics and Eschatology, Berlin/Boston: De Gruyter 2015, 356 S.
Volume 11/2016:Faith in Post-modernity, Berlin/Boston: De Gruyter 2016, 232 S.
Volume 12/2017:The Method of Correlation, Berlin/Boston: De Gruyter 2017, 234 S.
Volume 13/2018:The Courage to Be, Berlin/Boston: De Gruyter 2018, 332 S.
  

5.2 Tillich Research/ Tillich-Forschungen / Recherches sur Tillich, Bd. 1-17 edited by Christian Danz (Wien), Marc Dumas (Sherbrooke, CAN), Werner Schüßler (Trier), Mary Ann Stenger (Louisville, KY, USA), Erdmann Sturm (Münster); ab Bd. 18 edited by Christian Danz (Wien), Marc Dumas (Sherbrooke, CAN), Verna Ehret (Erie, PA), Werner Schüßler (Trier), Berlin/New York: Walter de Gruyter 2011ff.

  
Bisher erschienene Bände: 
  
Volume 1:Christian Danz / Werner Schüßler (Hrsg.), Paul Tillichs Theologie der Kultur. Aspekte – Probleme – Perspektiven, Berlin/New York 2011, 505 S.
Volume 2:Stefan S. Jäger, Glaube und Religiöse Rede bei Tillich und im Shin-Buddhismus. Eine religionshermeneutische Studie, Berlin/New York 2011, 614 S.
Volume 3:Paul Galles, Situation und Botschaft. Die soteriologische Vermittlung von Anthropologie und Christologie in den offenen Denkformen von Paul Tillich und Walter Kasper, Berlin/Boston 2012, XIV u. 587 S.
Volume 4:Tomoaki Fukai (Ed.), Paul Tillich – Journey to Japan in 1960, Berlin/Boston 2013, XIV u. 234 S
Volume 5:Christian Danz / Werner Schüßler (Hg.), Die Macht des Mythos. Das Mythosverständnis Paul Tillichs im Kontext, Berlin/Boston 2015, VIII u. 275 S.
Volume 6:Renoit Mathot, L‘apologétique dans la pensée de Paul Tillich, Berlin/Boston 2015, XIV u. 256 S.
Volume 7:Robert E. Meditz, The Dialectic of the Holy. Paul Tillich’s Idea of Judaism within the History of Religion, Berlin/Boston 2016, XV u. 208 S.
Volume 8:Gerhard Schreiber / Heiko Schulz (Hg.), Kritische Theologie. Paul Tillich in Frankfurt (1929-1933), Berlin/Boston 2015, VIII u. 459 S.
Volume 9:Marc Duams, Jean Richard et Bryan Wagoner  (éd.), Les ambiguïtés de la vie selon Paul Tillich. Travaux issus du XXIe Colloque international de l’Association Paul Tillich d’espression française, Berlin/Boston 2017, VII u. 399 S.
Volume 10:Lars Christian Heinemann: Sinn – Geist – Symbol. Eine systematisch-genetische Rekonstruktion der frühen Symboltheorie Paul Tillichs, Berlin/Boston 2017, 642 S.
Volume 11:Chan ka-fu, K. / Ng Yau-nang, W. (ed.), Paul Tillichs an Asian Religions (= Tillich Research, ed. by C. Danz/M. Dumas/W. Schüßler/M. A. Stenger/E. Sturm, Vol. 11), Berlin/Boston 2017, VIII u. 244 S.
Volume 12:Christian Danz / Werner Schüßler (Hg.), Paul Tillich im Exil, Berlin/Boston 2017, XI u. 418 S.
Volume 13:Russell Re Manning / Samuel Andrew Shearn (Eds.): Returning to Tillich. Theology and Legacy in Transition, Berlin/Boston 2018, 222 S.
Volume 15:

Christian Danz / Werner Schüßler (Hg.): Das Dämonische. Kontextuelle Studien zu einer Schlüsselkategorie Paul Tillichs, Berlin/Boston 2018, VIII u. 335 S.

Volume 17:

Keith Ka-fu Chan: Life as Spirit. A Study of Paul Tillich’s Ecological Pneumatology, Berlin/Boston 2018, XII u. 224 S.

  

5.3 Tillich-Studien , hrsg. von Prof. Dr. Dr. Werner Schüßler (Trier) und Prof. Dr. Erdmann Sturm (Münster) in Verbindung mit der Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft, Münster: LIT Verlag 1999-2011.

Link zu Tillich-Studien:
[http://www.lit-verlag.de/reihe/tillst]

Bisher erschienene Bände: 
Band 1:Werner Schüßler, Was uns unbedingt angeht. Studien zur Theologie und Philosophie Paul Tillichs, Münster 1999, 2. erw. Aufl. 2004; 3. erw. Aufl. 2009; 4. erw. Aufl. 2015.
Band 2:Gunter Wenz, Tillich im Kontext. Theologiegeschichtliche Perspektiven, Münster 2000.
Band 3:Gert Hummel / Doris Lax (Hrsg. / Ed.), Mystisches Erbe in Tillichs philosophischer Theologie / Mystical Heritage in Tillich’s Philosophical Theology. Beiträge des VIII. Internationalen Paul-Tillich-Symposiums Frankfurt a. M. 2000 / Proceedings of the VIII. International Paul-Tillich-Symposium Frankfurt a. M. 2000, Münster 2001.
Band 4:Karin Grau, Healing Power – Ansätze zu einer Theologie der Heilung im Werk Paul Tillichs, Münster 2000.
Band 5:Ilona Nord / Yorick Spiegel (Hrsg.), Spurensuche. Lebens- und Denkwege Paul Tillichs, Münster 2001.
Band 6:A. James Reimer, Paul Tillich: Theologian of Nature, Culture and Politics, Münster 2004.
Band 7:Marc Boss / Doris Lax / Jean Richard (éds.), Mutations religieuses de la modernité tardive: Actes du XIVe Colloque International Paul Tillich, Marseille, 2001, Münster 2002.
Band 8:Joachim Ringleben, Gott denken. Studien zur Theologie Paul Tillichs, Münster 2003.
Band 9:Christian Danz (Hg.), Theologie als Religionsphilosophie. Die problemgeschichtlichen und systematischen Voraussetzungen der Religionstheorie Paul Tillichs, Wien 2004.
Band 10:Gert Hummel / Doris Lax (Hrsg.), Trinität und/oder Quaternität – Tillichs Neuerschließung der trinitarischen Problematik / Trinity and/or Quaternity – Tillich’s Reopening of the Trinitarian Problem. Beiträge des IX. Internationalen Paul-Tillich-Symposiums Frankfurt/Main 2002 / Proceedings of the IX. International Paul-Tillich-Symposium Frankfurt/Main 2002, Münster 2004.
Band 11:Sylvester I. Ihuoma, Paul Tillich’s Theology of Culture in Dialogue with African Theology, Münster 2004.
Band 12:André Gounelle / Bernard Reymond, En chemin avec Paul Tillich, Münster 2004.
Band 13:Peter Haigis / Gert Hummel† / D. Lax (Hg.),Christus Jesus - Mitte der Geschichte!? Christ Jesus - the Center of History!?, Beiträge des X. Internationalen Paul Tillich-Symposions Frankfurt/Main 2004, Berlin 2007.
Band 14:Marc Boss / Doris Lax / Jean Richard (éds.), Ethique social et socialisme religieux. Actes du XVe Colloque International Paul Tillich, Toulouse 2003, Münster 2005.
Band 15:Konrad Glöckner, Personsein als Telos der Schöpfung. Eine Darstellung der Theologie Paul Tillichs aus der Perspektive seines Verständnisses des Menschen als Person, Münster 2004.
Band 16:Robert P. Scharlemann, Religion and Reflection. Essays on Paul Tillich's Theology, Münster 2004.
Band 17:Matthias Wobold, Reden über Deutschland. Die Rundfunkreden Thomas Manns, Paul Tillichs und Sir Robert Vansittarts aus dem Zweiten Weltkrieg, Münster 2005.
Band 18:Marc Dumas / Mireille Hébert / Douglas Nelson (éds.), Paul Tillich, prédicateur et theólogien pratique. Actes du XVIe Colloque International Paul Tillich, Montpellier 2005, Münster 2007.
Band 19:Birgit Luscher, Arbeit am Symbol. Bausteine zu einer Theorie religiöser Erkenntnis im Anschluss an Paul Tillich und Ernst Cassirer, Berlin 2008.
Band 20:Christian Danz/Werner Schüßler (Hrsg.), Religion-Kultur-Gesellschaft. Der frühe Tillich im Spiegel neuer Texte (1919-1920), Wien 2008.
Band 21:Lucien Kaennel/Bernard Reymond (éds.), Les Peurs, la Mort et l'Esperance: Autour de Paul Tillich. Actes du XVIIe Colloque International Paul Tillich, Fribourg (CH) 2007, Münster 2008.
Band 22:Crépin Magloire C. Acapovi, L'Être et l'Amour: Une étude de l'Ontologie de l'Amour chez Paul Tillich, Münster 2010.
  
5.4 Tillich-Studien. Abteilung Beihefte , hrsg. von Prof. Dr. Dr. Werner Schüßler (Trier) und Prof. Dr. Erdmann Sturm (Münster) in Verbindung mit der Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft, Münster: LIT Verlag 2002-2005.

Link zu Tillich-Studien. Abteilung Beihefte:
[http://www.lit-verlag.de/reihe/tistbh]

Bisher erschienene Bände: 
Band 1:Paul Tillich: Kunst und Gesellschaft. Aus dem Englischen übersetzt, herausgegeben und mit einem Nachwort über die Bedeutung der Kunst für das Denken Paul Tillichs von Werner Schüßler, Münster 2004.
Band 2:A. James Reimer / Werner Schüßler (Hrsg.), Das Gebet als Grundakt des Glaubens. Philosophisch-theologische Überlegungen zum Gebetsverständnis Paul Tillichs. Mit Beiträgen von Young-Ho Chun, Peter Haigis, Sebastian Painadath SJ, A. James Reimer, Werner Schüßler und Erdmann Sturm, Münster 2004.
Band 3:Winfrid Halder, Exilrufe nach Deutschland: Die Rundfunkreden von Thomas Mann, Paul Tillich und Johannes R. Becher 1940-1945. Analyse, Wirkung, Bedeutung, Münster 2002.
Band 4:Lasse Halme, The Polarity of Dynamics and Form. The Basic Tension in Paul Tillich's Thinking, Münster 2003.
Band 5:Werner Schüßler / Erdmann Sturm (Hrsg.), Macht und Gewalt. Annäherungen im Horizont des Denkens von Paul Tillich, Münster 2005.
  
5.5 Edition Peter Wust.Schriftenreihe der Peter-Wust-Gesellschaft, hrsg. von Dr. Herbert Hoffmann und Prof. Dr. Dr. Werner Schüßler, Münster: LIT Verlag 2002ff.

Link zu Edition Peter Wust. Schriftenreihe der Peter-Wust-Gesellschaft:
[http://www.lit-verlag.de/reihe/edpewu]

Bisher erschienene Bände: 
Band 1:Peter Wust: Ungewißheit und Wagnis, neu hrsg. im Auftrag der Peter-Wust-Gesellschaft von Werner Schüßler und F. Werner Veauthier. Einleitung und Anmerkungen von Werner Schüßler, Münster 2002, 2. Aufl. Berlin 2007; 3. Aufl. Berlin 2009; 4. Aufl. Berlin 2014.
Band 2:Ekkehard Blattmann (Hrsg.), Peter Wust. Aspekte seines Denkens. F. Werner Veauthier zum Gedächtnis, Münster 2004.
Band 3:Marc Röbel, Staunen und Ehrfurcht. Eine werkgeschichtliche Untersuchung zum philosophischen Denken Peter Wusts, Berlin 2009.
Band 4:Ekkehard Blattmann (Hrsg.), Philosophenbriefe von und an Peter Wust, Berlin 2013.
Band 5:„Die Unruhe des Menschenherzens.“ Einblicke in das Werk Peter Wusts, hrsg. zus. mit Marc Röbel, Berlin 2013.
Band 6:Peter Wust: Der Mensch und die Philosophie. Einführung in die Hauptfragen der Existenzphilosophie, neu hrsg. und mit einer Einleitung und Anmerkungen versehen von Werner Schüßler, Berlin 2014, 152 S.
Band 7:Wolfgang Meiers, Zwischen klassischer Metaphysik und Existenzdenken. Eine werkgeschichtliche Analyse der philosophischen Gotteslehre Peter Wusts, Berlin 2015, 276 S.
  
5.6 Edition Peter Wust. Schriftenreihe der Peter-Wust-Gesellschaft. Abteilung Beihefte, hrsg. von Dr. Herbert Hoffmann und Prof. Dr. Dr. Werner Schüßler, Münster: LIT Verlag 2007ff.
Link zu Edition Peter Wust. Schriftenreihe der Peter-Wust-Gesellschaft.
Abteilung Beihefte:
[http://www.lit-verlag.de/reihe/epwb]
Bisher erschienene Bände: 
Band 1:Peter Wust: Ein Abschiedswort. Mit einem Nachwort zu Leben und Werk des Philosophen von Werner Schüßler, neu hrsg. im Auftrag der Peter-Wust-Gesellschaft von Herbert Hoffmann und Werner Schüßler, Münster 2007, 2. Aufl. Berlin 2008, 3. Aufl. Berlin 2010.
Band 2:Werner Schüßler, „Geborgen in der Ungeborgenheit.“ Einführung in Leben und Werk des Philosophen Peter Wust (1884-1940), Münster 2008.
Band 3:Werner Schüßler / Marc Röbel / Wolfgang Meiers, Der Mensch als Ausgangspunkt der Philosophie. Einführung in die Hauptwerke Peter Wusts, Berlin 2015.
  
5.7 Herausforderung Theodizee:Transdisziplinäre Studien , hrsg. von Prof. Dr. Dr. Werner Schüßler und Prof. Dr. Hans-Gerd Janßen, Berlin: LIT-Verlag
Bisher erschienen Bände: 
Band 1:Werner Schüßler/Christine Görgen, Gott und das Problem des Bösen. Philosophische Spurensuche: Augustin - Scheler - Jaspers - Jonas - Tillich - Frankl, Berlin 2011.
Band 2:Christine Görgen, Pathodizee statt Theodizee? Mensch, Gott und Leid im Denken Viktor E. Frankls, Berlin 2013.
Band 3:Werner Schüßler / Marc Röbel (Hrsg.), HIOB – transdisziplinär. Seine Bedeutung in Theologie und Philosophie, Kunst und Literatur, Lebenspraxis und Spiritualität, Berlin 2013.
Band 4:Knut Berner, Behausungen des Bösen. Epi-Genese; Thanatologie; Ästhetik; Anthropologie, Berlin 2013.
  
6.  Redaktion/Schriftleitung 
 
DIALOG. Mitteilungsblatt der Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft, hrsg. von der Deutsche Paul-Tillich-Gesellschaft. Neue Folge. Nr. 9 ff. (September 1989 ff.). (Erscheint zweimal jährlich)
DIALOG. Mitteilungsblatt der Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft, hrsg. von der Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft. Sondernummer: Paul Tillich (1886-1965): Biographisches - Bibliographisches - Textauszüge (Juni 2001), 16 S.
Trierer Theologische Zeitschrift, Jg. 119 ff. (2010 ff.)
(Erscheint vielmal jährlich)
7. Rundfunkbeiträge 
 Die Ungesichertheit des Menschen und die Philosophie: Festvortrag anläßlich der Verleihung des Peter-Wust-Preises 1999 an Rita Waschbüsch am 25. April 1999, im Großen Sendesaal des Saarländischen Rundfunks, Saarbrücken, 11 Uhr. - Direktübertragung im Saarländischen Rundfunk (SR 4).
Die Aktualität der Philosophie Peter Wusts: Festvortrag anläßlich der Verleihung des Peter-Wust-Preises 2003 an Philippe Leroy am 26. Januar 2003, im Großen Sendesaal des Saarländischen Rundfunks, Saarbrücken, 11 Uhr. - Direktübertragung im Saarländischen Rundfunk (SR 4).
Peter Wust als Denker der Pietät: Festvortrag anlässlich der Verleihung des Peter-Wust-Preises 2011 an Prof. Dr. Dr.h.c.mult. Klaus Töpfer am 3. April 2011, Sendesaal 1 des Saarländischen Rundfunks, Saarbrücken, 11 Uhr. – Direktübertragung im Saarländischen Rundfunk (Antenne Saar).
[Interview-Beiträge zu:] Gott und das Sein. Wahrhaftigkeit und Tiefe im philosophishen Glauben Karl Jaspers’ (Eine Sendung von Nikolaus German): Bayern 2 – Katholische Welt, 23.06.2011, 8.05-8.30 Uhr.
[Interview-Beitrag zu:] Ein leidenschaftlicher Theologe. Erinnerungen an Paul Tillich (Eine Sendung von Christian Modehn): RBB Kulturradio – Gott und die Welt, 21.08.2011, 9.04-9.30 Uhr.
[Interview-Beiträge zu:] Ein Denker auf der Grenze: Paul Tillich – evangelischer Theologe und Religionsphilosoph (Eine Sendung von Christian Pietscher):Deutschlandfunk – Aus Religion und Gesellschaft, 28.09.2011, 20.10-20.30 Uhr.
 

[Interview-Beitrag zu:] Eros und Agape – Wie Kirche die Liebe feierten und wieder abschafften (ein Beitrag von Antje Dechert): Bayern 2 – Theo.Logik. Über Gott und die Welt: „Religions for Love? Ein Liebesappell zum Valentinstag, 10.02.2020, 21.05-22.00 Uhr.