Prof. Dr. Lörsch

Wissenschaftliche Publikationen

(1999-2020)
 

Systemische Gemeindeentwicklung. Ein Beitrag zur Erneuerung der Gemeinde im Geist des Zweiten Vatikanischen Konzils, Frankfurt/M. 1999 [Veröffentlichung der Lizentiatsarbeit, eingereicht an der Philosophisch-Theologischen Hochschule in Frankfurt-St. Georgen im Dezember 1995].

Lörsch, M./ Rüdesheim, C./ Smykalla, J., „Und sie bewegen sich doch...“ Die Evaluation von Kirchengemeinden als Instrument der systemischen Organisationsentwicklung, in: Zeitschrift für Organisationsentwicklung 20 (2001), Heft 2, 58-69.

Lörsch, M./ Rüdesheim, C./ Smykalla, J., Systemische Evaluation in einem kirchlichen Erneuerungsprozess, in: Heller, A./ Krobath, T. (Hg.), OrganisationsEthik. Organisationsentwicklung in Kirche, Caritas und Diakonie, Freiburg/Br. 2003, 91-107.

Lames, G./ Lörsch, M., Der Pastoralplan – ein hilfreiches Instrument der Gemeindeentwicklung und der kirchlichen Organisationsberatung, in: TThZ 112 (2003), Heft 4, 268-283.

Kirchen-Bildung. Eine praktisch-theologische Studie zur kirchlichen Organisationsentwicklung, Würzburg 2005 [Veröffentlichung der überarbeiteten und gestrafften Dissertationsschrift vom März 2001, eingereicht an der Katholisch-theologischen Fakultät der Universität Wien].

Reformprozesse in der Kirche, in Köhl, G. (Hg.), Seelsorge lernen in Studium und Beruf, Trier 2006, 439-449.

Das Projekt 2020 des Bistums Trier. Neuordnung der Territorialseelsorge in pastoralen Räumen – Paradigma kirchlicher Organisationsentwicklung, in: Dessoy, V./ Lames, G. (Hg.), Denn sicher gibt es eine Zukunft (Spr 23, 18). Strategische Perspektiven kirchlicher Organisationsentwicklung, Trier 2008, 132-154.

Der Zivilisation der Liebe verpflichtet. Anmerkungen aus Sicht der kirchlichen Organisationsentwicklung, in: Jünemann, E./ Wertgen, W. (Hg.), Organisierte Nächstenliebe. Was das soziale Handeln der Kirche ausmacht, Magdeburg 2009, 118-132.

„Nicht mehr und noch nicht“. Impulse zur strategischen Orientierung der Pfarrseelsorge im Bistum Trier, in: Lames, G./ Nober, S./ Morgen, C.(Hg.), Psychologisch, pastoral, diakonisch, Trier 2010 (FS zum 65. Geburtstag von Heribert Wahl).

Rollenwechsel. Impulse zur Neuorientierung des Berufs der künftigen Gemeindereferenten/-referentinnen, in: Weikmann, H.M./ Wertgen, W. (Hrsg.): Gemeindereferentinnen und Gemeindereferenten. Profil einer professionellen Pastoral, Regensburg 2011.

„Jesus Christus, Heiland und Erlöser…“ – Pastoraltheologische Überlegungen zum sperrigen Begriff Erlösung, in: Dannecker, K.P. (Hg.): Das Gewand Christi - Mit Gott als Mensch unterwegs. Theologische Überlegungen zur Heilig-Rock-Wallfahrt 2012, Trier 2011, 66-100.

Fit für den Rollenwechsel? Oder: Wenn Rollen ins Rollen kommen. in: Lebendige Seelsorge 63 (2012) Heft 3, 159-163 mit einer Replik auf den Beitrag von Hans Hobelsberger: Zwischen Amtstheologie, Basisgemeindebildung und Rollenzuweisung, Seelsorge 63 (2012) Heft 3, 166-167.

Prinzipien sozialräumlicher Pastoral, in der Online-Zeitschrift „furture 2“ (2012).

Die Kirche lebt von der Eucharistie – oder. Wie bleibt die Eucharistie Mittelpunkt unserer Pfarreien angesichts der Strukturreform, in: Erzbistum Köln (Hg.): Eucharistischer Kongress, Köln 2013. Katechesen – Predigten – Vorträge, Köln 2014, 290-306.

„Die Umerziehung kam lautlos, fast von selbst“ - Der Pastorale Zirkel als hermeneutischer Schlüssel zur Umsetzung der Pastoralkonstitution „Gaudium et spes“, in: Kyll, V./ Lörsch, M./ Meyer, M./ Sonnen, B. (Hg.): „Aufbrechen zu den Menschen“ - Leo Schwarz und das Abenteuer Konzil, Trier 2014, 32-40.

Kirche im Sozialraum, in: Dessoy, V./ Lames, G./ Lätzel, M./ Hennecke, Ch. (Hg.): Kirchenentwicklung. Ansätze – Konzepte – Praxis – Perspektiven, Trier 2014, 328-339.

Anthropologische Perspektiven auf christliches Brauchtum, in: Lebendiges Zeugnis 71 (3/2016) 191-198.

Noch nie so aktuell wie heute. Das Dekret über dies sozialen Kommunikationsmittel „inter mirifica“, in: Brantl, H./ Eirich, M./ Euler, W. (Hg.): Das Zweite Vatikanische Konzil. Beschlüsse- Ideen – Personen, Trier 2016, 71-76.

Verpflichtung für die Armen, in: Brantl, H./ Eirich, M./ Euler, W. (Hg.): Das Zweite Vatikanische Konzil. Beschlüsse- Ideen – Personen, Trier 2016, 211-215.

Wallfahren als Wege zum Glauben im 21. Jahrhundert? – Pastoraltheologische Überlegungen zu neuen Trends des spirituellen Tourismus, in: Wort und Antwort 57 (3/2016), 124-130.

Hören auf das Volk Gottes. Vorstellung einer wissenschaftliche Datenanalyse der Eingaben zur Synode im Bistum Trier, in: TThZ 125 (3/2016), 250-256.

Brantl, H./ Köhl, G./ Lames, G./ Lörsch, M./ Zimmer, A.: Berufsethische Überlegungen für eine diakonische Kirchenentwicklung, in: TThZ 125 (4/2016), 304-341.

Gamper, M./ Lörsch, M.: Pilgern oder Wallfahren – Ausdruck zeitgenössischer Spiritualität und Religion ?, in: St. Jakobusbruderschaft Trier (Hg.): Abenteuer Pilgern. Ein populäres Thema interdisziplinär erforscht, Würzburg 2017, 229-267.

Pilgernde Kirche – Kirche der Gastfreundschaft. Freiwillige bei der Heilig-Rock-Wallfahrt 2012 – zwischen Bewahren und Erneuern. Die Helfer-Studie als Beitrag zu einer oft übersehenen Seite der Wallfahrts- und Pilgerforschung (Mitarbeit von Schmitz), in: St. Jakobusbruderschaft Trier (Hg.): Abenteuer Pilgern. Ein populäres Thema interdisziplinär erforscht, Würzburg 2017, 269-298.

Open space – Kathedralkirchen als Entdeckungsraum, in: Diakonia 48 (2/2017), 91-98.

Zukunft der Seelsorge für eine künftige Sozialgestalt der Kirche. Systemische Strategieentwicklung am Beispiel der Synode im Bistum Trier (2013-2016), in: Garhammer, E./ Hobelsberger, H./ Blasberg-Kuhnke, M./ Pock, J. (Hg.): Seelsorge: Die Kunst der Künste Würzburg 2017, 81-90.

Von Gott erzählen in der Spätmoderne. Überlegungen zu einer praktisch-theologische Ekklesiologie der Kirche als Überlieferungs-, Erzähl- und Hoffnungs-gemeinschaft – reflektiert anhand der Synode für das Bistum Trier, in: Theologie der Gegenwart (3/2017) 205-216.

Die Synode im Bistum Trier als Strategieentwicklungsprozess – Herausforderung für die praktische Theologie (2018), in: http://www.futur2.org/article/die-synode-im-bistum-trier-2013-2016-als-strategieentwicklungsprozess/ (zuletzt abgerufen am 21.08.2019).

Diözesane Zukunftsprozesse. Was sie gelingen – was sie scheitern lässt, in: Müller, P. (Hg.): Bistümer im epochalen Umbruch, Mainz 2019, 31-68.

Lames, G./ Lörsch, M./ Schubert, H.: Kirche gestalten mit Hilfe von Netzwerken? Netzwerktheorie und pastoraltheologische Einsichten, in: TThZ 128 (4/2019) 265-307.

Die Entdeckung am Sonnentor von Tiahuanaco, in: Reuter, J./ Gamper, M./ Möller, C./ Blome, F. (Hg.): Vom Arbeiterkind zur Professur, Sozialer Aufstieg in der Wissenschaft. Autobiographische Notizen und soziobiographische Analysen, Bielefeld 2020, 261-273.

Wallfahrt als religiöser Lernort. Pilgern, Wallfahren, Spiritueller Tourismus; Lexikonartikel in: Wissenschaftlich-religionspädagogisches Lexikon (WiReLex), erschienen: Februar 2020; https://www.bibelwissenschaft.de/wirelex/das-wissenschaftlich-religionspaedagogische-lexikon/wirelex/sachwort/anzeigen/details/wallfahrt-als-religioeser-lernort/ch/4d91341d394214790972d20ec5e6033f/.