Prof. Dr. Euler

Wissenschaftliche Publikationen

Stand: 08.01.2020Monographien, Editionen, herausgegebene Sammelbände
1.Unitas et Pax: Religionsvergleich bei Raimundus Lullus und Nikolaus von Kues, Würzburg - Altenberge 1990 (Würzburger Forschungen zur Religions- und Missionswissenschaft: Abt. 2, Religionswissenschaftliche Studien 15); 2. Auflage 1995.
2.Cusanus und die Reform der Kirche heute, Trier 1994 (Kleine Schriften der Cusanus-Gesellschaft 14).
3.Nicolai de Cusa Opera omnia iussu et auctoritate Academiae Litterarum Heidelbergensis ad codicum fidem edita: Bd. XIX, Fasc. I: Sermones IV, Fasc. 1: Sermones CCIV-CCXVI, ed. K. Reinhardt - W. A. Euler, Hamburg 1996.
4.Pia philosophia et docta religio: Theologie und Religion bei Marsilio Ficino und Giovanni Pico della Mirandola, München 1998 (Humanistische Bibliothek: Reihe 1, Abhandlungen; Bd. 48).
5.Raimundi Lulli Opera latina, op. 101-105: Ianuae et in Monte Pessulano anno 1303 composita, ed. W. A. Euler, Turnholti 1998 (Raimundi Lulli Opera latina; Bd. XXIII - Corpus Christianorum. Continuatio Mediaevalis; Bd. 115).
6.Nicolai de Cusa Opera omnia iussu et auctoritate Academiae Litterarum Heidelbergensis ad codicum fidem edita: Bd. XIX, Fasc. 3: Semones IV, Fasc. 3: Semones CCXXXII-CCXLV, ed. W.A. Euler – H. Schwaetzer, Hamburg 2002.
7.40 Jahre danach: Das Zweite Vatikanische Konzil und seine Folgen, hrsg. v. W. A. Euler, Trier 2005.
8.Nikolaus von Kues: Predigten in deutscher Übersetzung, Bd. 3: Sermones CXXII-CCIII, hrsg. v. W. A. Euler - K. Reinhardt - H. Schwaetzer, Münster 2007.
9.Papst Benedikt XVI., Kaiser Manuel II. und Kardinal Nikolaus von Kues. Das Verhältnis von Glaube und Vernunft und die christliche Sicht des Islams, Trier 2007 (Kleine Schriften der Cusanus-Gesellschaft 17).
10.Cusanus Jahrbuch 2009, hrsg. v. Ch. Böhr und W.A. Euler unter Mitarbeit von A. Kaiser, Trier 2009.
11.Nicholas of Cusa on the Self and Self-Consciousness, hrsg. v. Walter Andreas Euler - Ylva Gustafsson - Iris Wikström, Åbo (Turku) 2010.
12.Nikolaus von Kues: De venatione sapientiae. Akten des Symposions in Trier vom 23. bis 25. Oktober 2008, hrsg. von Walter Andreas Euler (Mitteilungen und Forschungsbeiträge der Cusanus-Gesellschaft 32), Trier 2010.
13.Cusanus und der Islam, hrsg. von Walter Andreas Euler - Tom Kerger, Trier 2010.
14.Cusanus Jahrbuch 2010, hrsg. v. Christoph Böhr und Walter Andreas Euler unter Mitarbeit von Niels Bohnert, Trier 2010.
15.Cusanus Jahrbuch 2011, hrsg. von Walter Andreas Euler und Wolfgang Port unter Mitarbeit von Marco Brösch, Trier 2011.
16.Cusanus Jahrbuch 2012, hrsg. von Walter Andreas Euler und Wolfgang Port unter Mitarbeit von Marco Brösch, Trier 2012.
17.Der Gottes-Gedanke des Nikolaus von Kues. Akten des Symposions in Trier vom 21. bis 23. Oktober 2010, hrsg. v. Walter Andreas Euler unter Mitarbeit von Niels Bohnert und Alexandra Geissler (Mitteilungen und Forschungsbeiträge der Cusanus-Gesellschaft 33), Trier 2012.
18.Cusanus Jahrbuch 2013, hrsg. v. Walter Andreas Euler und Wolfgang Port unter Mitarbeit von Marco Brösch, Trier 2013
19.Nikolaus von Kues: Predigten in deutscher Übersetzung, Bd. 2: Sermones XXVII-CXXI, hrsg. v. W. A. Euler - V. Ranff - K. Reinhard - H. Schwaetzer, Münster 2013.
20.Handbuch Nikolaus von Kues. Leben und Werk, hrsg. v. Marco Brösch, Walter Andreas Euler, Alexandra Geissler und Viki Ranff, Darmstadt 2014.
21.Cusanus Jahrbuch 2015, hrsg. v. Walter Andreas Euler und Wolfgang Port unter Mitarbeit von Marco Brösch, Trier 2015.
22.Akten des Forschungskolloquiums in Freising vom 8. bis 11. November 2012, hrsg. v. Walter Andreas Euler unter Mitarbeit von Alexandra Geissler (Mitteilungen und Forschungsbeiträge der Cusanus-Gesellschaft 34), Trier 2016.
23.Das Zweite Vatikanische Konzil: Beschlüsse – Ideen – Personen, hrsg. v. Johannes Brantl, Margarete Eirich, Walter Euler, Trier 2016.
24.

Nikolaus von Kues – Denken im Dialog, hrsg. v. Walter Andreas Euler (Philosophie: Forschung und Wissenschaft, Bd. 50), Münster-Berlin 2019.

Wichtige Aufsätze und Beiträge 
1.De adventu Messiae: Ramón Lulls Beitrag zur christlich-jüdischen Messiaskontroverse, in: Aristotelica et Lulliana magistro doctissimo Charles H. Lohr septuagesimum annum feliciter agenti dedicata, hrsg. v. F. Domínguez, R. Imbach, Th. Pindl, P. Walter, Steenbrugge 1995, 429-441.
2.Die beiden Schriften De pace fidei und De visione Dei aus dem Jahre 1453, in: Mitteilungen und Forschungsbeiträge der Cusanus-Gesellschaft 22 (1995) 187-203.
3.Una religio in rituum varietate - Der Beitrag des Nikolaus von Kues zur Theologie der Religionen, in: Jahrbuch für Religionswissenschaft und Theologie der Religionen 3 (1995) 67-82.
4.Auferstehung und Unsterblichkeit als Frage der Grundlegung von Religion, in: Mitteilungen und Forschungsbeiträge der Cusanus-Gesellschaft 23 (1996) 165-182.
5.Die Apologetik der christlichen Glaubenslehren bei Ramón Llull und Ramón Sibiuda: Constantes y fragmentos del pensamiento luliano. Actas del simposio sobre Ramón Llull en Trujillo, 17-20 septiembre 1994, Tübingen 1996, 147-160.
6.Einheit der Religionen - Friede unter den Menschen. Begegnung mit nichtchristlichen Religionen bei Ramon Llull und Nikolaus von Kues, in: Anstöße zu einem Dialog der Religionen: Thomas von Aquin - Ramon Llull - Nikolaus von Kues, hrsg. v. Ch. Lohr, Freiburg i. Br. 1997, 71-91.
7.Wolfhart Pannenbergs Theologie der Religionen, in: Trierer Theologische Zeitschrift 107 (1998) 173-190.
8.Die Versöhnung der Gegensätze. Eine Skizze der cusanischen Theologie, in: Explicatio mundi. Aspekte theologischer Hermeneutik. Festschrift für W. J. Hoye, R. Mokrosch, K. Reinhardt, hrsg. v. H. Schwaetzer – H. Stahl-Schwaetzer, Regensburg 2000, 111-130.
9.Leitlinien einer Theologie der Religionen, in: Christlicher Glaube und säkulares Denken. Festschrift zum 50. Jahrestag der Wiedererrichtung der Theologischen Fakultät Trier, hrsg. von der Theologischen Fakultät Trier, Trier 2000, 77-88.
10.Was hat Athen mit Jerusalem zu tun? Was die Akademie mit der Kirche? Das Verhältnis der Theologie zur Philosophie in der Geschichte, in: Trierer Theologische Zeitschrift 109 (2000) 85-101.
11.Does Nicholas Cusanus Have a Theology of the Cross?, in: The Journal of Religion (Chicago/I11.) 80 (2000) 405-420.
12.Die Christusverkündigung in den Brixener Predigten des Nikolaus von Kues, in: Mitteilungen und Forschungsbeiträge der Cusanus-Gesellschaft 27 (2001) 65-80.
13.Die Schrift De pace fidei des Nikolaus von Kues, in: Edith-Stein-Jahrbuch 7 (2001) 165-173.
14.Der Friede unter den Religionen nach Nikolaus von Kues, in: Konferenzblatt für Theologie und Seelsorge 112 (2001) 147-158.
15.Cusanus Verständnis der negativen Theologie und seine Auseinandersetzung mit nichtchristlichen Religionen in De pace fidei und Cribratio Alkorani, in: Theologische Quartalschrift 181 (2001) 132-142.
16.Die Predigten des Nikolaus von Kues, in: Trierer Theologische Zeitschrift 110 (2001) 280-293.
17.Una religio in rituum varietate. Die Begegnung der Religionen bei Nikolaus von Kues, in: Zeitschrift für Missionswissenschaft und Religionswissenschaft 85 (2001) 243-257.
18.Der Blick über die Mauer. Mystische Motive im Denken des Nikolaus von Kues, in: Die Realität des Inneren. Der Einfluß der deutschen Mystik auf die deutsche Philosophie, hrsg. v. G. Stamer, Amsterdam-New York 2001, 72-85.
19.Gewohnheit ist kein Attribut Gottes: Die Intention des Religionsdialoges bei Abélard, Lull und Cusanus, in: Nicholas of Cusa: A Medieval Thinker for the Modern Age, edited by Kazuhiko Yamaki, Richmond 2002, 153-166.
20.Konkordanz der Religionen bei Ramon Llull und Nikolaus von Kues, in: Coincidência dos opostos e concórdia: Caminhos do pensamento em Nicolau de Cusa. Actas do Congresso Internacional realizado em Coimbra e Salamanca nos dias 5 a 9 de Novembro de 2001. Coordenação J. M. André e M. Álvarez Gómez, Bd. I, Coimbra 2002, 119-139.
21.Streitet mit den Leuten des Buches nur auf die beste Art ... (Sure 29, 46). Fundamentaltheologische Überlegungen zum Verhältnis von Christentum und Islam, in: Trierer Theologische Zeitschrift 111 (2002) 176-193.(eine gekürzte Fassung dieses Artikels in englischer Sprache ist erschienen unter dem Titel: Do not argue with the People of the Book unless in a fair way... [Sura 29:46], in: Theology Digest 51 [2004] 145-151).
22.Proclamation of Christ in Selected Sermons from Cusanus Brixen Period, in: Nicholas of Cusa and his age: essays dedicated to the memory of F. Edward Cranz, Thomas P. McTighe and Charles Trinkaus, hrsg. v. Th. M. Izbicki und Ch. M. Bellitto, Leiden-Boston-Köln 2002, 89-103.
23.Das Religionsverständnis von Cusanus und Ficino, in: Nicolaus Cusanus zwischen Deutschland und Italien. Beiträge eines deutsch-italienischen Symposiums in der Villa Vigoni, hrsg. v. M. Thurner, Berlin 2002, 511-526.
24.Nikolaus von Kues als Wegbereiter des interreligiösen Dialogs und der Theologie der Religionen, in: Mitteilungen und Forschungsbeiträge der Cusanus-Gesellschaft 28 (2003): Nikolaus von Kues 1401 2001. Akten des Symposions in Bernkastel-Kues vom 23. bis 26. Mai 2001, 211- 231. (russische Übersetzung: Val'ter Andreas Ojler: Nikolaj Kuzanskij kak provozvestnik mežreligioznogo dialoga i osnovopoložnik teologii religij. In: O. Ė. Dušin (Hrsg.): Coincidentia oppositorum ot Nikolaja Kuzanskogo k Nikolaju Berdjaevu. Sankt-Peterburg: Aleteija, 2010 (Sankt-Peterburgskoe obščestvo izučenija kulturnogo nasledija Nikolaja Kuzanskogo), S. 259-280.
25.Fels und Ärgernis. Papstamt und Petrusdienst aus katholischer Sicht, in: Informationes Theologiae Europae. Internationales ökumenisches Jahrbuch für Theologie 13 (2003) 61-72.
26.Christ and the Knowledge of God, in: Introducing Nicholas of Cusa. A Guide to a Renaissance Man, hrsg. v. Ch. M. Bellitto - Th. M. Izbicki - G. Christianson, Mahwah (NJ) 2004, 319-346.
27.Unruhig ist unser Herz (Conf. 1,1,1). Zur Wirkungsgeschichte eines augustinischen Motivs, in: Unruhig ist unser Herz. Interpretationen zu Augustinus Confessiones, hrsg. v. M. Fiedrowicz, Trier 2004, 9-24.
28.Entwicklungsgeschichtliche Etappen und schwerpunktmäßige Themenverschiebungen in den Sermones?, in: Mitteilungen und Forschungsbeiträge der Cusanus-Gesellschaft 30 (2005): Die Sermones des Nikolaus von Kues. Merkmale und ihre Stellung innerhalb der mittelalterlichen Predigtkultur. Akten des Symposions in Trier vom 21. bis 23. Oktober 2004, 71-91.
29.Die ökumenische Vision des Konzils, in: 40 Jahre danach: Das Zweite Vatikanische Konzil und seine Folgen, hrsg. v. W. A. Euler, Trier 2005, 115-139.
30.An Italian Painting from the late Fifteenth Century and the Cribratio alkorani of Nicholas of Cusa, in: Cusanus : The Legacy of Docta Ignorantia, hrsg. von Peter J. Casarella, Washington, D.C. 2006, 127-142.
31.Die Bedeutung des Nikolaus von Kues für die Ökumene, in: Im Himmel Anker werfen. Vermutungen über die Kirche der Zukunft. Festschrift für Bischof Joachim Vobbe, hrsg. von A. Berlis - M. Ring, Bonn 2007, 302-314 (Nachdruck: Katholische Nachrichten-Agentur: Ökumenische Information 42/14. Oktober 2008 - Beilage: Thema der Woche).
32.Die Bedeutung des Judentums für den christlichen Glauben, in: Begegnung mit dem Judentum, hrsg. v. Reinhold Bohlen, Trier 2007, 127-149.
33.La réforme de l'Église chez Nicolas de Cues, in: La prédication et l'Église chez Eckhart et Nicolas de Cues, hrsg. v. Marie-Anne Vannier, Paris 2008, 227-241.
34.„Des Glaubens liebstes Kind?“ Erscheinungen und Wunder in fundamentaltheologischer Perspektive, in: Maria und Lourdes. Wunder und Marienerscheinungen in theologischer und kulturwissenschaftlicher Perspektive, hrsg. von Bernhard Schneider, Münster 2008, 8-32.
35.Der christliche Wahrheitsanspruch und der religiös-weltanschauliche Pluralismus in unserer Zeit, in: Una, Sancta, Catholica et Apostolica. Einheit und Anspruch des Katholischen, hrsg. von Jean Ehret - Erwin Möde, Freiburg-Basel-Wien 2009, 408-421.
36.Der Islam aus der Sicht der christlichen Theologie, in: Trierer Theologische Zeitschrift 118 (2009) 131-147.
37.Der Streit um das Zweite Vatikanische Konzil, in: Die neue Ordnung 63 (2009) 265-278.
38.Le „De visione Dei“ de Nicolas de Cues, comme pierre d'angle de sa compréhension de la Trinité, in: La Trinité chez Eckhart et Nicolas de Cues, hrsg. v. Marie-Anne Vannier, Paris 2009, 129-143.
39.„Oboedire est vivere“. Obedience and Freedom According to the Brixen Sermons of Nicholas of Cusa, in: Nicholas of Cusa on the Self and Self-Consciousness, hrsg. v. Walter Andreas Euler - Ylva Gustafsson - Iris Wikström, Åbo (Turku) 2010, 25-38.
40.Christlicher Glaube und Bildung aus fundamentaltheologischer Sicht in: Trierer Theologische Zeitschrift 119 (2010) 183-192.
41.In memoriam Klaus Kremer, in: Nikolaus von Kues: De venatione sapientiae. Akten des Symposions in Trier vom 23. bis 25. Oktober 2008, hrsg. von Walter Andreas Euler (Mitteilungen und Forschungsbeiträge der Cusanus-Gesellschaft 32), Trier 2010, 5-22.
42.Die islamtheologische Konzeption in De pace fidei und das Alternativkonzept von Sermo CCXL, in: Cusanus und der Islam, hrsg. von Walter Andreas Euler - Tom Kerger, Trier 2010, 14-43.
43.(Zusammen mit Franz-Bernhard Stammkötter): Johannes von Segovia und Nikolaus von Kues im Gespräch über den Islam, in: Cusanus und der Islam, hrsg. von Walter Andreas Euler - Tom Kerger, Trier 2010, 49-64.
44.Das Institut für Cusanus-Forschung an der Universität und an der Theologischen Fakultät Trier: Geschichte, Gegenwart, Zukunft, in: Cusanus Jahrbuch 2010, hrsg. v. Christoph Böhr und Walter Andreas Euler unter Mitarbeit von Niels Bohnert, Trier 2010, 29-44.
45.Schlaglichter auf die Einstellung des Nikolaus von Kues zu Meister Eckhart, in: Meister-Eckhart-Jahrbuch 4: Meister Eckhart und Nikolaus von Kues, Stuttgart 2011, 19-34.
46.Religion und Philosophie bei Nikolaus von Kues, in: Religion und Metaphysik als Dimensionen der Kultur, hrsg. v. Ralf Becker - Ernst Wolfgang Orth, Würzburg 2011, 57-71.
47.Die Kirche und die Vielfalt der Religionen. Die ekklesiologisch-religionstheologischen Studien von Joseph Ratzinger, in: Kirche-Sakrament und Gemeinschaft. Zu Ekklesiologie und Ökumene bei Joseph Ratzinger (Ratzinger-Studien, Bd. 4), hrsg. v. Christian Schaller, Regensburg 2011, 365-384.
48.Nikolaus von Kues und die Ostkirche: Idee und Wirklichkeit des Religionsdialogs, in: Knotenpunkt Byzanz: Wissensformen und kulturelle Wechselbeziehungen, hrsg. v. Andreas Speer und Philipp Steinkrüger, Berlin-Boston 2012 (Miscellanea Medievalia Bd. 36) 496-509.
49.Religionsfriede und Ringparabel. Die religionstheologischen Ideen von Cusanus und Lessing, in: Cusanus Jahrbuch 2012, 3-24.
50.La christologie de Nicolas de Cues, in: La christologie chez les mystiques rhénans et Nicolas de Cues, hrsg. v. Marie-Anne Vannier, Paris 2012, 167-177.
51.L’image de l’islam à la fin du Moyen Age. La correspondance entre Jean de Ségovie et Nicolas de Cues, in: Nicolas de Cues et l’Islam, hrsg. v. Hervé Pasqua, Louvain-la-Neuve 2013, 9-20.
52.Die Einheit der Religionen nach Nikolaus von Kues, in: Zeitschrift für Missionswissenschaft und Religionswissenschaft 97, 2013, 17-26.
53.Würdigung von Rudolf Haubst aus Anlass seines 100. Geburtstags am 18. April 2013, in: Cusanus Jahrbuch 2013, 83-93.
54.Cusanus‘ Auseinandersetzung mit dem Islam, in: Das Mittelalter. Perspektiven mediävistischer Forschung. Zeitschrift des Mediävistenverbandes 19 (2014) 72-85.
55.Der christliche Ökumenismus von Cusanus und Leibniz, in: Cusano e Leibniz. Prospettive filosofiche, hrsg. v. Antonio Dall’Igna und Damiano Roberi, Milano-Udine 2014, 153-166.
56.Die Biographie des Nikolaus von Kues, in: Handbuch Nikolaus von Kues. Leben und Werk, hrsg. v. Marco Brösch, Walter Andreas Euler, Alexandra Geissler und Viki Ranff, Darmstadt 2014, 31-103.
57.Sermones, in: Handbuch Nikolaus von Kues. Leben und Werk, hrsg. v. Marco Brösch, Walter Andreas Euler, Alexandra Geissler und Viki Ranff, Darmstadt 2014, 306-352.
58.Nikolaus von Kues – ein bedeutender Lehrer des christlichen Glaubens, in: St. Wendel & Cusanus, hrsg. v. Josef Alles und Kurt Bohr, Saarbrücken 2014, 31-61.
59.Die Schriften des Nikolaus von Kues, in: St. Wendel & Cusanus, hrsg. v. Josef Alles und Kurt Bohr, Saarbrücken 2014, 62-79.
60.Johannes Kirschweng: ‚Das Tor der Freude‘ (1940). Nikolaus von Kues aus der Sicht eines katholischen Dichters, in: Cusanus Jahrbuch 2014, 91-100.
61.The theological significance of Holy Scripture according to Nicholas of Cusa, in: La cuestión del hombre en Nicolás de Cusa. Fuentes, originalidad y diálogo con la modernidad, hrsg. v. Jorge M. Machetta und Claudia D’Amico, Buenos Aires/Argentinien 2015, 415-424.
62.Zusammen mit Marco Brösch: Caritas und christlicher Humanismus im Denken des Nikolaus von Kues. Sein Menschenbild und seine Hospitalsgründung, in: Caritas. Nächstenliebe von den frühen Christen bis zur Gegenwart. Katalog zur Ausstellung im Erzbischöflichen Diözesenmuseum Paderborn, hrsg. v. Christoph Stegemann, Petersberg 2015, 234-245.
63.Mittelalterliche Religionsgespräche: Abaelard, Lullus, Cusanus, in: “Es strebe von euch jeder um die Wette”. Lessings Ringparabel – ein Paradigma für die Verständigung der Religionen heute? Hrsg. von Jan-Heiner Tück und Rudolf Langthaler, Freiburg-Basel-Wien 2016, 95-110.
64.

Una ecclesia in rituum varietate: Unity and Diversity of the Church According to Nicholas of Cusa, in: Nicholas of Cusa and Times of Transition. Essays in Honor of Gerald Christianson, hrsg. v. Thomas M. Izbicki, Jason Aleksander and Donald F. Duclow, Leiden-Boston 2019, 3-14.

65.

Nicholas of Cusa and Martin Luther on Islam, in: Revista Española de Filosofía Medieval 26 (2019) 137-151.

66.

Die Einstellung von Nikolaus von Kues und Martin Luther zum Islam, in: Trierer Theologische Zeitschrift 128 (2019) 334-349.

67.

"Der Skandal der Skandale" - Die theologische Kontroverse anlässlich der Hinrichtung von Michel Servet, in: Neue Impulse in der Olevianforschung. Dimensionen der Abgrenzung und Annäherung zwischen den christlichen Konfessionen in der Frühen Neuzeit, hrsg. v. Andreas Mühling, Bonn 2019, 24-36.

68.

Katholische Lektüren Calvins, in: Neue Impulse in der Olevianforschung. Dimensionen der Abgrenzung und Annäherung zwischen den christlichen Konfessionen in der Frühen Neuzeit, hrsg. v. Andreas Mühling, Bonn 2019, 37-49.